Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kammerkonzert "Flötenzauber" im Probenzentrum - Märkischer Bote Kammerkonzert "Flötenzauber" im Probenzentrum Kammerkonzert "Flötenzauber" im ProbenzentrumMärkischer Bote
Dienstag, 23. April 2024 - 19:43 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Mainly clear
8°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Kammerkonzert “Flötenzauber” im Probenzentrum

Cottbus | Von | 9. Dezember 2022

Adrián Belmar Langfeldt, Stefanie Platzer, Dagmar Klauck und Ekaterina Kakaulina vor dem Staatstheater Cottbus

Adrián Belmar Langfeldt, Stefanie Platzer, Dagmar Klauck und Ekaterina Kakaulina (v.l.n.r.) laden am 10. Dezember 2022 zum Kammerkonzert ins Probezentrum ein. Foto: Marlies Kross

Cottbus (MB). Zum Kammerkonzert mit dem poetischen Titel „Flötenzauber“ lädt das Staatstheater Cottbus am Samstag, 10. Dezember 2022, 20 Uhr, in den Kammermusiksaal im Probenzentrum (Lausitzer Str. 31) ein. Es musizieren die vier Flötisten Dagmar Klauck, Ekaterina Kakaulina, Adrián Belmar Langfeldt und Stefanie Platzer.

Sie haben Originalwerke und Bearbeitungen für vier Flöten im Gepäck. Neben Claude Debussys „Suite bergamasque“ mit dem berühmten „Clair de lune“ erklingen weitere französische, impressionistisch geprägte Kompositionen des 20. Jahrhunderts von Jacques Castérède, Eugène Bozza und Marc Berthomieu. Abgerundet wird das Programm mit dem bearbeiteten ersten Satz von Johann Sebastian Bachs Violinkonzert BWV 1041 und dem Flötenquartett des deutsch-dänischen Friedrich Kuhlau von 1830.

Karten sind erhältlich im Besucherservice (im Großen Haus, Schillerplatz 1, +49 355 7824 242), an der Abendkasse sowie online über www.staatstheater-cottbus.de

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: