Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Karneval in der Lausitz - Märkischer Bote Karneval in der Lausitz Karneval in der LausitzMärkischer Bote
Sonntag, 26. Mai 2024 - 07:57 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Fog
13°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Karneval in der Lausitz

Cottbus, Region, Top-Themen | Von | 3. November 2023

Es wird närrisch ab dem 11.11. – Tanzen, Schunkeln, Show-Programm und Feiern – die Narren erobern die Lausitz.

Nur noch eine Woche trennt die Lausitzer Karnevalisten vom Startschuss in die kommende Session. Der Karnevalstart in der Region ist eine Einladung, sich dem fröhlichen Treiben anzuschließen, bevor der Winter und die besinnliche Weihnachtszeit nahen.

Karneval

Alle Cottbuser Narren versammeln sich wieder am 11.11. um gemeinsam um 11.11 Uhr das Rathaus zu stürmen und somit die fünfte Jahreszeit offiziell einzuläuten Foto: CGA-Archiv

Närrisches Cottbus
Vier Cottbuser Karnevalsvereine erobern am 11.11. um 11.11 Uhr den Rathausschlüssel gemeinsam. Aus den Händen von Rathausvize Thomas Bergner werden Prinzessin Anika I. und Prinz Max II. vom Verein Cottbuser Karneval den großen Schlüssel in Empfang nehmen. Anika und Max vertreten den VCK, der in diesem Jahr sein 44-jähriges Bestehen, und damit ein karnevalistisches Jubiläum, feiert. Natürlich werden auch der Verein Cottbuser Narrenweiber, die Interessengemeinschaft Cottbus Carneval und der KinderKarnevalclub Cottbus auch mit Prinzenpaaren vertreten sein. Komplettiert soll die Runde dann noch mit dem Lausitzer Prinzenpaar werden. Auch Vertreter des Karneval Verbandes Lausitz werden erwartet. Die vier veranstaltenden Vereine wollen eine Spaßparade mit Gesang, lustigen Sprüchen, Schunkeln, Polonaise, Gardetanz und natürlich Konfettikanone starten. Erwartet werden zur musikalischen Unterstützung die Original Lausitzer Blasmusi- kanten. Alle Cottbuser und die Gäste der Stadt sind herzlich zu diesem Auftakt für die „Fünfte Jahreszeit“ an das Cottbuser Rathaus eingeladen.

VCK Prinzenpaar 23 e1699005607304

Das Kinderprinzenpaar des Cottbuser VCK ist bereit: Megan I. & Pascal II. für die 44. Session. Foto: Peter Pietrasch

VCK feiert 44.
Bereits an diesem Samstag, 4.11., startet der Verein Cottbuser Karneval e. V. im Lausitz Park Cottbus in seine 44. (Vor-)Session. Wer Prinz und Prinzessin der Jubiläumssession sind, ist noch geheim und wird hier mit der offiziellen Proklamation bekannt gegeben. Auf alle karnevalistischen Höhepunkte gibt es am Sonnabend schon mal einen unterhaltsamen und umfassenden Ausblick, den alle Freunde des fröhlichen närrischen Treibens nicht verpassen sollten. Der Auftakt startet um 14 Uhr unter der Kuppel.
Das karnevalistische Jubiläum wird dann auch gebührend gefeiert, u.a. mit einer großen Jubiläumsveranstaltung am 25. November in der Turnhalle der Christoph-Kolumbus-Grundschule in Cottbus. Im kommenden Jahr wird es am 21. Januar die „Spatzengala“ in der Stadthalle Cottbus geben, sowie die legendäre Weiberfastnacht am 8. Februar. Zwei Tage darauf steigt dann die große Karnevalsparty vor dem „Zug der fröhlichen Leute“, der dann am 11. Februar 2024 durch die Cottbuser Innenstadt ziehen wird.

Tänzerinnen

Die Cottbuser Narrenweiber richten auch in der kommenden Session wieder stimmungsvolle Veranstaltungen aus.. Start ist in Sielow am 11.11. ab 19.33 Uhr F:Archiv

 

 

Narrenweiber
Die Cottbuser Narrenweiber starten in dieser Session ins All und erwarten Gäste aus dem Kosmos. Unter dem Motto „Aliens, Astronauten & Raketen, auf dem Weg zum VCN-Planeten“ wird gefeiert. Fünf Funkengarden, Funkenmariechen, Sänger, Moderatoren und Kabarettisten setzen das Thema humor-und schwungvoll, ideen- und erlebnisreich um. Premiere haben am 11.11. zwei neue gemischte Gruppen, die vor allem für den Spaß sorgen wollen. Veranstaltungen wird es zum Sessionsauftakt am 11.11. ab 19.33 Uhr in der Gasthaus am Sportplatz Sielow und eine Woche später, also am 18. November, ebenfalls ab 19.33 Uhr in der Dorf-und Vereinsanlage in Haasow geben. Das Prinzenpaar Krissy I. und Maik II. ist bereits beim Rathaussturm zusammen mit zahlreichen Vereinsmitglieder ab 10.45 Uhr vertreten. Karten können täglich bei der Bautec am Stadtring 4 im Sekretariat zwischen 9 und 15 Uhr gekauft werden. Auch an den Veranstaltungsorten gibt es Karten. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 12 Euro.

ICC startet am 5.11.
Auch der ICC startet in die Vor-Session mit der Prinzenpaarkrönung an diesem Sonntag, 5.11. Nach der Rathausstürmung am 11.11. geht es närrisch weiter Anfang Dezember im Konzertsaal der Waldorfschule Cottbus. Unter dem Titel „Der Märchenwald ist durchgeknallt“ bietet der ICC ein Tanzspektakel für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren. Die Show startet am 2.12. um 18.30 Uhr. Tags darauf wird es noch eine geben und am Tag darauf nochmal zwei Auftritte um 11 und 15 Uhr.Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro für Erwachsene und 13 Euro für Kinder. Passend dazu lautet das diesjährige Motto „40 Jahre durchgeknallt, der ICC im Märchenwald!“ Die große Karnevalsparty steigt am 10.2.24 im Kontor 47.

Drebkau
Auch beim Drebkauer Carneval Club e.V. steht das Motto der diesjährigen Karneval-Session. „Ganoven, Diebe, scharfe Mädchen -die Mafiawelt im Draukscher Städtchen.“ Die Schlüsselübergabe der städtischen Schaltzentrale findet auf dem Rathausplatz am 11.11. um 11.11 Uhr statt. Abends gibt es dann auch die Eröffnungsveranstaltung in der Turnhalle. Der Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19.11 Uhr.
Am 18.11. folgt eine Zweitveranstaltung. Karten für beide Abende gib es am Samstag von 10 bis 12 Uhr im Sportlerheim. Ticketvorbestellungen sind telefonisch unter 510055 möglich.
Der DCC mit Prinz Andy I. & Prinzessin Sylvia II. freuen sich auf zahlreiche Gäste.

Welzow
Nicht mehr lange, dann nimmt das bunte Treiben im Kulturhaus Welzow wieder seinen Lauf. Es wird geprobt, getanzt, gelacht und für den 11.11. alles schick gemacht. Der Tag startet mit dem Rathaussturm um 11 Uhr. Die Eröffnungsveranstaltung in die 68. Session beginnt ab 19.11 Uhr im Kulturhaus Welzow. Der Welzower Carneval Club nimmt die Besucher mit auf eine kleine Reise. Es wird in See gestochen, nahe und ferne Länder erkundet und für alle die seekrank werden, findet sich bestimmt noch ein Platz in der WCC-Fliegerstaffel. Am 5.11. findet der Kartenvorverkauf von 10 bis 12 Uhr im Kulturhaus statt. Ebenfalls sind Kartenvorbestellungen telefonisch unter 035751/13549 (von 18-21 Uhr) möglich. Zu den weiteren Events im kommenden Jahr zählen der Seniorenkarneval (3.2.24.) und das Kinderkarneval (4.2.24.), sowie drei weitere öffentliche Veranstaltungen am 9., 10. und 12.2.24.

Welzow Karneval 64. Session WCC November 2019 Bild

Bei der Eröffnungsfeier in Welzow am 11.11. ab 19.11 Uhr wird es wieder eine große Party mit Stimmung und Show-Programm geben Foto: Welzower Carneval Club e.V.

Neupetershain
Wenn die Tage kurz und dunkel werden, startet in die bunteste und fröhlichste Jahreszeit des Jahres und es wird vor den besinnlichen Momenten noch einmal krachen gelassen. Die vierzigste Saison des Neupetershainer Carneval Club steht unter dem Motto: „Götter und Helden“. Auf der Homepage des Vereins lassen sie verlauten, dass sie sich in diesem Jahr an die ganz großen Persönlichkeiten des Lebens wagen. „Getreu unserem Motto lassen wir Legenden wieder aufleben, bejubeln Helden und zollen den Göttern der Welten unseren Respekt.“ Auftakt wird die Schlüsselübergabe am 11.11. um 11.11 Uhr sein. Dabei wird aber nicht wie üblich am Rathaus gestartet, sondern am Bahnhof in Neupetershain. Die Übergabe wird in diesem Jahr direkt vor dem Kultur- und Freizeitzentrum stattfinden. Mit dabei auch das neue Prinzenpaar Paula I. & Paul II. sowie Glühwein und anderen Leckereien zum nippen und naschen. Am 17.11. gibt es einen Karneval für Junggebliebene und Familien. Mit Freunden und Verwandten lässt sich bei Show, Gesang und Tanz ein schöner Abend verbringen. Los geht’s um 18.11 Uhr im Kultur- und Freizeitzentrum. Am 18.11. steigt dann die Hauptveranstaltung um 19.11 Uhr. Karten sind wie immer an der Abendkasse oder im Vorverkauf über Marita Theile (Telefon: 0176 555 316 32) zu erwerben.

Döbern
Die Eröffnung der 50.Saison in Döbern findet ebenfalls am 11.11. statt. Der Döbener Karneval Club lädt in das Deutsche Haus ein. Einlass ist bereits um 18 Uhr, der Beginn wie gewohnt 19.11 Uhr. Der Kartenvorverkauf findet am 7.11. von 17 bis 19 Uhr ebenfalls im Deutschen Haus statt. Telefonisch gibt es Karten unter 035600 30559 und 01746692240.

Altdöbern
Das neue Motto des Karneval-Club Altdöbern e.V. steht fest: „Mit Film und Fernsehen geht es rund der KCA treibt´s kunterbunt“. Am 11.11. um 11.11 Uhr wird das Altdöberner Rathaus gestürmt und die fünfte Jahreszeit ausgerufen. Zum 46. Mal übernimmt der Karnevalclub Altdöbern die Amtskasse und den Rathausschlüssel. An dem Samstag wird auch erstmals das diesjährige Prinzenpaar vorgestellt, welches die Faschingszeit eröffnet und ein paar Grußworte an das närrische Volk richten wird. Wer es in dieser Session sein wird bleibt natürlich noch ein Geheimnis. Die Schlüsselübernahme findet auf dem Hof vom Schauwerk statt. Für kalte und warme Getränke ist gesorgt. Am Abend startet dann im Kulturhaus am Weinberg die Eröffnungsgala in die karnevalistische Session. Einlass ist ab 18 Uhr, der Beginn um 19.11 Uhr. Karten sind bei Antje Stoffel in der Änderungsschneiderei in der Geschw.-Scholl-Str. 4 in Altdöbern erhältlich.

Karneval Spremberg

Die ganze Familie kommt, um beim Spremberger Rathaussturm zusammen den Beginn der Karnevalzeit zu feiern. Auch in diesem Jahr freuen sich die Narren in der Region auf den Startschuss am 11.11. Foto: CGA-Archiv

Spremberg
Die Spremberger Karnevalisten feiern bereits zum dreißigsten Mal den Start in die Narrenzeit. Der Verein lädt ein zum Rathaussturm am 11.11. um 11.11 Uhr in der Innenstadt von Spremberg. Der bunte Umzug beginnt um 10 Uhr bei dem Parkplatz in der Wirthstraße und verläuft über den Marktplatz um die Bürgermeisterin aus dem Rathaus abzuholen. Anschließend wird auf einer Freilichtbühne inklusive kurzweiligen Bühnenprogramm mit Musik, guter Laune und Konfetti die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

 

Närrisches Forst
Am Schnappszahl-Tag (11.11.) zur Schnappszahl-Zeit wird auch in Forst auf dem Max-Seydewitz-Platz in die 45. Karneval-Saison gestartet. Anschließend wird es im Gasthaus in Sacro eine Party geben, der Einritt hierzu beträgt 10 Euro und der Beginn ist um 20.11 Uhr. Eine Woche später, am 18.11. um 19.33 Uhr veranstaltet der Karnevalsverein Forst-Sacro die 1. Festsitzung, ebenfalls im Gasthaus Sacro. Karten sind per Mail karten@karnevalsverein-sacro.de oder bei Jörg Schmidt (0173 3712813, ab 19 Uhr) sowie im Gasthaus Sacro unter 03562 7682 erhältlich.

Kauscher Kosaken
Auch die Kauscher Kosaken laden am 11.11. zur 80er/90er Party ins Bürgerhaus Kausche ein. Der Eintritt beträgt 12 Euro, Einlass ist um 18 Uhr. Traditionell wird die Fahne um 19.11 Uhr gehisst, bevor um 19.30 Uhr die Sause beginnt. Kartenvorbestellungen sind möglich per Mail: kvkausche@aol.com sowie telefonisch unter 01512 4028563.

Verkleidete Menschen

Der Karnaval Club Annahütte 1948 e.V. sorgt natürlich auch stets für musikalische Stimmung Foto: CGA-Archiv

Annahütte
Die fünfte Jahreszeit nähert sich unaufhaltsam und für die Karnevalisten des KCA 48 e.V. bedeutet dies, die Vorbereitungen für die 76. Saison unter dem Motto: „Ein Raumschiff, das ist praktisch – beim KCA wird es galaktisch!“ sind in vollem Gange. Am 11.11. wird um 17.30 Uhr von der altehrwürdigen Residenz, dem Clubhaus Annahütte, mit einem Fackelumzug in Richtung Gemeindeamt aufgebrochen und dort um 18:11 Uhr traditionell die Amtsgeschäfte in Annahütte mit der Kassenübergabe durch den Ortsvorsteher und Bürgermeister übernehmen – und bis Aschermittwoch nicht mehr hergeben. Anschließend geht es zurück in die Residenz und alle Teilnehmer und weitere Interessenten können für 5 Euro den Karnevalsauftakt im Clubhaus live miterleben und mitfeiern. Die Woche darauf, am 19.11. sind alle Narren ebenfalls zur Konfettiparty eingeladen (9 Euro Eintritt). Weitere karnevalistische Termine im nächsten Jahr zum Vormerken sind der Umzug in Annahütte bzw. das Guggenspektakel (3.2.24.) sowie das Brigadekarneval (9.2.24.) und die Teilnahme am Cottbuser Umzug (11.2.24.). Für andere Altersklassen gibt es noch das Senioren- und Kinderkarneval (12. und 13.2.24.).

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: