Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kindermusical und Konservatorium stimmen im Spreeauenpark Cottbus auf den Herbst ein - Märkischer Bote Kindermusical und Konservatorium stimmen im Spreeauenpark Cottbus auf den Herbst ein Kindermusical und Konservatorium stimmen im Spreeauenpark Cottbus auf den Herbst einMärkischer Bote
Donnerstag, 1. Dezember 2022 - 01:55 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkig
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Kindermusical und Konservatorium stimmen im Spreeauenpark Cottbus auf den Herbst ein

Cottbus | Von | 24. August 2022

Konservatorium

Die Bläser Truppe des Konservatoriums sorgt im Spreeauenpark für musikalische Unterhatlung. Foto. Konservatorium

Cottbus (MB). Das Cottbuser Kindermusical eröffnet am ersten sommerlichen September Sonntag 2022 den Familientag im Spreeauenpark Cottbus. Musicalmelodien aus der Feder von Torsten Karow werden in Choreografien von Verena Otto und der Gesamtleitung von Ronny Schröter das Publikum auf den folgenden Konzertabend einstimmen. Anschließend erklingt das Sommernachtskonzert des Konservatoriums Cottbus.
Die Bläser-Kon-Action „Die etwas andere Brass-Band“ sind 45 Musikverrückte jugendliche und erwachsene Schüler, Lehrer sowie Absolventen des Konservatoriums. Sie spielen unter der Leitung von Michael Dittrich nach dreijähriger Pause wieder ein Feuerwerk der Film- und Musicalmusik in den Cottbuser Kultur-Konzerthimmel. Mit vielen bekannten Hits, interessanten und witzigen Geschichten rund um die Musik wollen sie das Publikum begeistern und überraschen. Als Überraschung wird zum Ende des Programmes auf einem nicht ganz herkömmlichen „Instrument“ solistisch musiziert.
Tickets gibt es unter 0355-481555 und an allen bekannten VVK-Stellen

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: