Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kita Noomi in Ströbitz eröffnet - Märkischer Bote Kita Noomi in Ströbitz eröffnet Kita Noomi in Ströbitz eröffnetMärkischer Bote
Samstag, 13. August 2022 - 23:15 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
23°C
 
epaper
Anzeigen

Kita Noomi in Ströbitz eröffnet

Cottbus | Von | 3. Juni 2022

Kita Noomi

Am 31. Mai fand bei strahlendem Sonnenschein die feierliche Schlüsselübergabe und die offizielle Eröffnung durch (v.l.) den Technischen Geschäftsführer der GWC Dr. Sebastian Herke, Diana Robel, Geschäftsleiterin der Arbeitsstelle für Evangelische Kindertagesstätten – Management und Organisation sowie GWC-Geschäftsführer Prof. Dr. Torsten Kunze statt

Cottbus (MB). Lang ersehnt konnte in dieser Woche die neue Evangelische Kita „Noomi“ in der Rostocker Straße in Ströbitz eröffnet werden. Genau ein Jahr nach der Grundsteinlegung nahmen die ersten Kinder und Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen am 1. Juni „ihre“ Kita in Besitz – ganz passend zum Kindertag.
Bauherr ist die Gebäudewirtschaft Cottbus (GWC) – für sie bisher die erste Kita. Die GWC hat mit dem evangelischen Kirchenkreis Cottbus einen Mietvertrag über eine Laufzeit von 29 Jahren abgeschlossen. Insgesamt 3,5 Millionen Euro hat der Bau gekostet, davon wurden 1,2 Millionen durch die ILB gefördert. So entstand ein eingeschössiges Gebäude in L-Form mit großzügigen Außenanlagen. Insgesamt 4.500 Quadratmeter umfasst das ganze Grundstück. Im Inneren entstanden vier Gruppenräume im Kitabereich und drei Gruppenräume im Krippenbereich. Außerdem gibt es einen Mehrzweckraum, eine Bibliothek und ein Atelier. In der großen Herstellungsküche werden zukünftig auch die etwa 500 Essensportionen für die weiteren evangelischen Kitas in Cottbus zubereitet.
Der weibliche Vorname „Noomi“ hat übrigens biblischen Hintergrund und bedeutet übersetzt so viel wie „die Angenehme“, die „die Freundliche“, „die Liebenswürdige“ oder auch anders interpretiert „eine Freude machen“. Genau das soll die Kita auch den 90 Kindern, die hier Platz haben – davon stehen 60 Kindergartenplätze und 30 Krippenplätze zur Verfügung.

Kita Noomi Gebaeude

In der Rostocker Straße in Ströbitz wurde am 31. Mai die neue Evangelische Kita „Noomi“ eröffnet. Genau ein Jahr nach der Grundsteinlegung, konnten die ersten Kinder am 1. Juni „ihre“ Kita in Besitz nehmen. Bauherr ist die Gebäudewirtschaft Cottbus (GWC) – für sie bisher die erste Kita. Fotos: F. Kuhr

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: