Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Ernst Sauer - Märkischer Bote Ernst Sauer Ernst SauerMärkischer Bote
Dienstag, 9. August 2022 - 03:18 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
14°C
 
epaper
Anzeigen

Kopie von Senftenberger Mahnmal eingeweiht

Senftenberg & Seenland | Von | 16. April 2021

Denkmal Senftenberg e1618575256636

Der Senftenberger Bürgermeister weihte am 13. April die Kunststoffkopie des Mahnmals im Schloss Senftenberg ein. F.: Henry Doll

Senftenberg (MB). An dem vom Senftenberger Bildhauer Ernst Sauer (1923 – 1988) geschaffenen Mahnmal für die Opfer von Faschismus und Militarismus „Der Aufrechte“ waren an der Bodenplatte kürzlich Spuren festgestellt worden, die darauf hindeuteten, dass ein Diebstahl versucht worden war. Aus diesem Grunde ist die Brozeplastik eingelagert worden. Inzwischen wurde allerdings eine Kopie aus Kunststoff gegossen, die Bürgermeister Andreas Fredrich nun am Dienstag, 13. April,  im Schloss Senftenberg eingeweiht hatte.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: