Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Lausitzer Golfclub lädt zum Golf-Erlebnistag am 03. Mai - Märkischer Bote Lausitzer Golfclub lädt zum Golf-Erlebnistag am 03. Mai Lausitzer Golfclub lädt zum Golf-Erlebnistag am 03. MaiMärkischer Bote
Freitag, 14. Juni 2024 - 21:39 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
17°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Lausitzer Golfclub lädt zum Golf-Erlebnistag am 03. Mai

Spree-Neiße, Top-Themen | Von | 30. April 2015

150502golf

Zum Golf-Erlebnistag wird am 3. Mai zur Anlage des Lausitzer Golfclubs eingeladen. Am Tag der offenen Tür kann sich hier jeder ausprobieren. Es genügt, in bequemer Sportkleidung und Turnschuhen zu erscheinen; Sportgeräte gibt’s vor Ort Foto: Golfclub Lausitz

Lausitzer Golfclub lädt zum Ausprobieren ein:
Wer sich von der Faszination des Golfsportes anstecken lassen möchte, hat Sonntag (3. Mai)  beim Lausitzer Golfclub gute Gelegenheit dazu.
Zum deutschlandweiten Golf-Erlebnistag (auf 450 Plätzen!) wird hier von 10 bis 17 Uhr eingeladen. Der Lausitzer Golfclub e.V. ist einer der wenigen verbliebenen Golfclubs in Deutschland, die organisatorisch allein durch ehrenamtliche Tätigkeit geführt werden.
Durch stetes aber behändes Wachstum ist der Verein mit seinen aktuell 290 Mitgliedern nicht nur in der glücklichen Lage, Herr über eine eigene Anlage zu sein, sondern bleibt zudem durch sein familiäres Umfeld geprägt.
Ein attraktiver und vor allem anspruchsvoller Neun-Loch-Platz, umfangreiche Übungsanlagen und das familiäre Umfeld bieten Mitgliedern und Gästen alles, was ein Golferherz braucht. Das Clubhaus und die Gastronomie sind in der Regel täglich ab 10 Uhr geöffnet. Der Platz in seiner aktuellen Gestaltung wurde vom Golfplatzarchitekten Thomas Himmel aus Gilching bei München geplant und im Frühling des Jahres 2000 eingeweiht. Die weitläufige Anlage mit ihren 45 Hektar Fläche und einer Spiellänge von etwa 6.300 Metern für Herren und 5.400 Metern für Damen entspricht internationalem Standard.
2003 wurde der Platz komplett in einer Länge von vier Kilometern mit einen Wildzaun versehen, nachdem im Vorjahr Schwarzwild erhebliche Schäden verursachte. Die Bewässerung wurde 2004 komplettiert und um eine computergesteuerte Beregnungsanlage ergänzt, welche die Abschläge, Spielbahnen und Grüns auch bei trockener Witterung vollständig in bespielbarem Zustand
erhält. Die Übungsanlagen des Vereins stehen allen Interessenten gegen eine Nutzungsgebühr zur Verfügung.
Das Präsidium setzt sich aktuell aus Jürgen May (Schatzmeister), Thomas Lehmann ­(Vizepräsident & Platzverantwortlicher), Dr. Frank Käßner (Präsident), Stefan A. Uhlich (Spielführer), und Heinrich Breuer (Marketing) zusammen.
Zur Anfahrt: Die Golfanlage ist in Drieschnitz-Kahsel (Am Golfplatz 3) gelegen. Wer am 3. Mai keine Zeit findet den Golfclub kennenzulernen, hat auch später Gelegenheit dazu.  An jedem 1. Sonntag im Monat besteht die Möglichkeit, Golf einfach und unverbindlich auszuprobieren! Start ist jeweils um 14 Uhr. Für einen einmaligen kleinen Obolus von zehn Euro pro Person kann hier unter professioneller Anleitung in 90 Minuten erste Erfahrungen gesammelt und der Spaß am Golfsport entdeckt werden. Der Schnuppersonntag findet von April bis November statt.  MK.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: