Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
LMBV feiert 20. in Senftenberg - Märkischer Bote LMBV feiert 20. in Senftenberg LMBV feiert 20. in SenftenbergMärkischer Bote
Sonntag, 26. Mai 2024 - 08:46 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
15°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

LMBV feiert 20. in Senftenberg

Senftenberg & Seenland | Von | 18. September 2020

Senftenberg (MB). Die Flutungszentrale der LMBV feierte am 14. September ihr 20-jähriges Jubiläum.  Ziel ist es, die Wasserressourcen optimal für die Flutung und Nachsorge der rund 30 größeren Lausitzer Bergbaufolgeseen zu nutzen. Während anfangs noch die mengenorientierte Bewirtschaftung der Bergbaufolgeseen im Mittelpunkt stand, liegt der Fokus seit 2005 auf der zunehmend güteorientierten Steuerung. Laut dem LMBV-Bereichsleiter Technik Eckhard Scholz sollen künftig länderübergreifende, komplexe Konzepte zur Niedrigwasserbewirtschaftung die Hauptbeschäftigung bilden.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: