Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
ASF Spremberg feiert Jubiläum - Märkischer Bote ASF Spremberg feiert Jubiläum ASF Spremberg feiert JubiläumMärkischer Bote
Dienstag, 27. Februar 2024 - 12:07 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
7°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

ASF Spremberg feiert Jubiläum

Spremberg | Von | 9. Februar 2024

SPN-Landrat und Sprembergs Bürgermeisterin zu Gast / Sparkasse Spree-Neiße unterstützt ASF.

Foto Scheckuebergabe

ASF-Geschäftsführer Kerstin Nowka (l.) und Kai Noack (r.) freuten sich über einen Spendenscheck der Sparkasse, überreicht von Jörg Scheider Foto: Sparkasse

Spremberg (MB). Am vergangenen Samstag fand eine Festveranstaltung anlässlich der Vereinsgründung des Albert-Schweitzer Familienwerkes e.V. vor fünfundzwanzig Jahren im Spremberger Spreekino statt. Die Sparkasse-Spree-Neiße unterstützte das Jubiläum mit einer Spende, die Jörg Scheider, Geschäftsstellenleiter der Geschäftsstelle Lange Straße in Spremberg übergab. Die Freude war groß. Gastredner waren unter anderem Landrat Harald Altekrüger, Bürgermeisterin Christine Herntier, der langjährige ehemalige Geschäftsführer Dr. Holger Wahl. Moderiert haben die Geschäftsführer des ASF Kerstin Nowka und Kai Noack. Gastauftritt von Alexander Knappe mit Schülern vom „Haus des Lernens“ (Spremberger Grundschule in Trägerschaft des ASF). Im Anschluss wurde der Film „Albert Schweitzer – Ein Leben für Afrika“ gezeigt. Es war eine rundum gelungene und feierliche Veranstaltung.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: