Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Freiwillige Feuerwehr Sielow feiert 110 Jahre - Märkischer Bote Freiwillige Feuerwehr Sielow feiert 110 Jahre Freiwillige Feuerwehr Sielow feiert 110 JahreMärkischer Bote
Mittwoch, 17. April 2024 - 11:49 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
8°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Freiwillige Feuerwehr Sielow feiert 110 Jahre

Cottbus | Von | 9. Juni 2023

Feuerwehr Sielow

Die Freiwilligfe Feuerwehr Sielow feiert ihr 110-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass laden die Kameraden an diesem Wochenende zum Tag der offenen Tür ein. Foto: Feuerwehr Sielow

Sielow (MB/sr). Keiner weiß so richtig, wann die Freiwillige Feuerwehr Sielow gegründet wurde. Die alte Chronik war nach dem Krieg nicht mehr auffindbar. Im Jahr 1913 begann jedenfalls die organisierte Brandbekämpfung und so feiert die Freiwillige Feuerwehr Sielow an diesem Wochenende, am 10. und 11. Juni, ihr 110-jähriges Jubiläum. Die Feuerwehr lädt daher an beiden Tagen zum Tag der offenen Tür ein.
Im Oktober 1935 wurde in Sielow mit dem Bau des Gerätehauses begonnen und es wurde zügig fertig gestellt. Das erste Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Sielow war ein Brennabor. Dem folgten im Jahr 1967 ein Robur (LF 8/8) mit Schlauchtransportanhänger. Im Jahr 1989 bekam die Freiwillige Feuerwehr Sielow das letzte Löschfahrzeug, welches im Landkreis durch den Rat des Kreises Cottbus ausgegeben wurde. Dieses Löschfahrzeug (Typ: Robur LO; LF8/8) war bis zum September 2001 beim Löschzug Sielow im Einsatz. Der Tag der offenen Tür an diesem Samstag, 10. Juni, startet um 13 Uhr mit dem Umzug der Kameraden und Kameradinnen durch Sielow. Startpunkt ist der Grieche. Nach dem Umzug treten die Kameraden an der Feuerwehr an. Dort findet auch
die Eröffnung mit den Ehrungen statt. Rund um das Gerätehaus sind Sielower und Gäste eingeladen das Jubiläum mit der Feuerwehr zu feiern. Auf die kleinen Gäste wartet am Samstag eine Hüpfburg. Eine Gulaschkanone, Gegrilltes, Pommes, Kuchen und vieles mehr sorgen für das leibliche Wohl. Am Abend lädt die Feuerwehr zum Tanz ein. Ortswehrführer Henryk Clemens verspricht außerdem eine Überraschungs-Vorführung. Der Sonntag startet gegen 10 Uhr mit dem traditionellen Frühschoppen. Eine Bastelstraße und Spaßvorführungen runden den Tag auch für die kleinen Gäste ab.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: