Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Cottbuser Traditionsgeschäft Juwelier F.F. Sack feiert - Märkischer Bote Cottbuser Traditionsgeschäft Juwelier F.F. Sack feiert Cottbuser Traditionsgeschäft Juwelier F.F. Sack feiertMärkischer Bote
Samstag, 25. Mai 2024 - 10:13 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Clear sky
20°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Cottbuser Traditionsgeschäft Juwelier F.F. Sack feiert

Cottbus | Von | 5. April 2024

Cottbuser Familienunternehmen feiert 185-jähriges Bestehen.

140308juwelier

Goldschmiedemeisterin Christiane Sack und Goldschmiedin Claudia Sack (v.l.) führen das Familienunternehmen seit Jahren erfolgreich fort. Foto: Archiv

Cottbus. Am 1. April 2024 feierte Juwelier F.F. Sack in Cottbus sein 185-jähriges Jubiläum. Seit der Gründung im Jahr 1839 durch Franz Friedrich Sack hat sich das Familienunternehmen über sechs Generationen hinweg zu einem renommierten Juweliergeschäft entwickelt. Heute führen Claudia und Christiane Sack die Tradition fort und danken ihren treuen Kunden für ihre langjährige Unterstützung. Als Spezialisten für Trauringe und mit einem vielseitigen Sortiment an Gold-, Silber- und Edelsteinschmuck sowie individuellen Anfertigungen stehen sie ihren Kunden mit Leidenschaft und Fachkenntnis zur Seite. Die angegliederte Werkstatt ermöglicht schnelle Reparaturen, Anpassungen und maßgeschneiderte Anfertigungen direkt vor Ort.
Das historische Geschäftshaus, das schon seit 1910 die Adresse für exklusiven Schmuck in Cottbus ist, trägt noch immer stolz den Namen des Firmengründers. In den Auslagen erstrahlt eine breite Auswahl an hochwertigem Schmuck und Uhren namhafter Marken. Dank des Bestrebens der Familie Sack wird das Handwerk in der Sprem noch lange weiter leben und diese tolle Tradition weiterbestehen. Im Rahmen der Jubiläumswochen gibt es bis zum 13.04. Aktionsrabatte.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: