Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märchenfestival in Dissen - Märkischer Bote Märchenfestival in Dissen Märchenfestival in DissenMärkischer Bote
Samstag, 13. Juli 2024 - 09:31 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Slight rain showers
16°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Märchenfestival in Dissen

Spree-Neiße | Von | 26. Juni 2023

An diesem Wochenende lädt das Theater „Machandel“ aus Berlin zum Märchenfestival in Dissen ein.

An diesem Wochenende, 1. und 2. Juli 2023, lädt das Theater „Machandel“ aus Berlin zum Märchenfestival in Dissen ein. Foto: K. Möbes

Dissen (MB). Zwischen den alten Grubenhäusern von „Stary lud“ und unter großen Bäumen hinter der Kirche können die großen und kleinen Märchenfans an diesem Wochenende (1. und 2. Juli 2023) in Dissen sorbischen und slawischen Märchen lauschen. Märchenerzählerin Monika Auer und Märchenpoet Pittko nehmen sie mit auf phantasievolle Reisen und erzählen von Rittern, Prinzes- sinnen, Drachen und Lutken. Auf der urigen Bühne spielt das Theater „Machandel“ aus Berlin mehrfach an beiden Tagen das Märchen „Das entführte Hühnerhaus“: Das Haus der Hexe Babajaga ist verschwunden. Am Sonntag zeigt das Deutsch-Sorbische Theater Bautzen um 13 und um 16 Uhr im großen Museumsraum das Schattentheater „Narske bajki – Närrische Märchen“ in deutscher und sorbischer Sprache.
Historische Kinderspiele laden zu Wettbewerben zwischen Eltern und Kindern ein; die Truhe mit Kostümen zum Verkleiden sowie der Kinderschminkstand werden geöffnet und kleine Glücksdrachen und andere Tiere können gebastelt werden. Das Märchenfestival öffnet seine Pforten an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt kostet 5,50 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: