Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Mahuchikh und Kendricks siegen in Cottbus - Märkischer Bote Mahuchikh und Kendricks siegen in Cottbus Mahuchikh und Kendricks siegen in CottbusMärkischer Bote
Donnerstag, 23. Mai 2024 - 10:15 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
19°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Mahuchikh und Kendricks siegen in Cottbus

Region, Sport | Von | 30. Januar 2023

Springer-Meeting mit Urkainischem Duell – Gillian Ladwig mit persönlicher Besthöhe

Cottbus (MB). Das Internationale Springer-Meeting Cottbus am Mittwochabend knüpfte nach zwei coronabedingt abgesagten Veranstaltungen nahtlos an die Zeit vor der Pandemie an: Die Sieger des 19. Springer-Meetings im Hochsprung der Frauen und Stabhochsprung der Männer sind die gleichen wie 2020. Yaroslava Mahuchikh siegt mit 1,98m, nachdem sie nur knapp an 2,02m gescheitert war. Sam Kendricks kommt nach langer Verletzungspause furios mit 5,82m zurück. Und dabei sollte Cottbus für den zweifachen Weltmeister eigentlich nur eine erste Standortbestimmung sein – nach neun Monaten ohne Wettkampf, in denen er immer wieder mit Meniskus- und Knieproblemen zu tun hatte. Daher geht er auf Nummer sicher und beendete seinen Wettkampf in der LausitzArena, nachdem sein Sieg feststand.
Bei den Frauen entbrannte sich am Ende ein Ukrainisches Duell. Aber trotzdem die zweitplatzierte Iryna Gerashchenko mit übersprungenen 1,96m nicht weit von der Siegerhöhe entfernt war: Die ukrainische Hallenweltmeisterin Yaroslava Mahuchikh strahlte eine enorme Überlegenheit aus. Einschließlich der 1,98m nahm sie jede Höhe im ersten Versuch und lies immer wieder Höhen aus.
Auch auf deutscher Seite gab es ein tolles Ergebnis. Gillian Ladwig vom Schweriner SC erlebte einen großartigen Abend: Nachdem er einige Tage zuvor in Chemnitz seine Bestleistung auf 5,50m hatte steigern können, gelang ihm dies in der Cottbuser LausitzArena erneut – und zwar gleich auf 5,72m. Höher war er auch im Freien noch nie gesprungen.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: