Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Mehr Service für die GWC-Mieter - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 28. Oktober 2020 - 15:19 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
13°C
 

Anzeige

Mehr Service für die GWC-Mieter

3. August 2018 | Von | Kategorie: Cottbus |

Der Startschuss für die neue GWC-Servicehotline ist bereits erfolgt.

Mehr Service für die GWC-Mieter

Ab 1. August bietet die Gebäudewirtschaft Cottbus (GWC) einen noch besseren Service. Unter der Telefonnummer 0355 7826-400 und der E-Mail-Adresse service@gwc-cottbus.de erreichen die GWC-Mieter künftig die Mitarbeiter der GWC-Servicehotline | Foto: GWC

Seit dem 1. August bietet die Gebäudewirtschaft Cottbus (GWC) GmbH allen ihren Mietern einen neuen Service: Unter der einheitlichen Telefonnummer 0355 7826-400 und der E-MailAdresse service@gwc-cottbus.de erreichen die GWC-Mieter künftig die Mitarbeiter der GWC-Servicehotline, an die sie sich mit ihren Anliegen und Fragen schnell und einfach wenden können.  Serviceanliegen, für die Kunden bislang zu offiziellen Sprechzeiten in die GWC-Hausverwaltungen kommen mussten, können ab dem 1. August 2018 schnell und unkompliziert am Telefon oder per E-Mail erledigt werden. Ob Fragen zum Mietvertrag oder zur Hausordnung, eine Schadensmeldung oder ein Reparaturbedarf in der Wohnung – das GWC-Serviceteam erfasst künftig alle Anliegen dieser Art mit einer speziellen Branchensoftware und leitet diese direkt und schnell an den jeweiligen Bearbeiter weiter.
„Mit dem elektronischen Ticket-System werden in der Regel schon während des Anrufs des Kunden
Lösungen eingeleitet“, sagt Dr. Torsten Kunze, Geschäftsführer der GWC GmbH. „Mit der GWCServicehotline sind wir für unsere Mieter besser erreichbar und können ihre Anliegen schneller lösen“, fügt er weiter hinzu. Mit der Neuorganisation des Kundenservice verbessert die GWC ihr Dienstleistungsangebot insgesamt. Bereits zum 1. Januar 2018 hatte die GWC mit der Neuordnung ihres Geschäftsstellennetzes in einer ersten Phase die Strukturen und Prozesse im Servicebereich optimiert und den Bereich neu ausgerichtet.
Um die Anliegen der GWC-Mieter bestmöglich bearbeiten zu können, wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Service-Teams in zahlreichen Trainings und Workshops im Umgang mit der spezifischen Software geschult und in die neuen Abläufe und Prozesse eingearbeitet.  Nach einer einmonatigen Testphase unter Echtzeitbedingungen ging die GWC-Servicehotline ab dem 1. August 2018 offiziell an den Start und ist nun zentraler Ort, an dem alle Kundenanliegen aufgenommen und bearbeitet werden.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren