Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Mobile Angebote im Norden der Stadt - Märkischer Bote
Mittwoch, 8. April 2020 - 00:07 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
8°C
 

Anzeige

Mobile Angebote im Norden der Stadt

17. Mai 2014 | Von | Kategorie: Cottbus |

Mobile Angebote im Norden der Stadt

Der neue Qashqai ist in diesen Tagen im Autohaus Wilk eingetroffen. Hagen Wilk bereitet den komfortablen SUV hier für eine Probefahrt vor

Autokauf für privat und geschäftlich / Peugeot-Premierenfrühstück am nächsten Sonnabend, 24.5.
Cottbus (bw). Im Norden von Cottbus laden gleich mehrere Automarken ein, die neuesten Modelle kennen zu lernen. Im Autohaus Wilk sind es Opel und Nissan, die unter einem Dach alles bieten, was mobil macht. Geschäftsführer Hagen Wilk kann als Opel-Service-Partner alle Werkstattleistungen anbieten. Und wer einen TÜV-geprüften Jahres- oder Gebrauchtwagen der Traditionsfirma aus Rüsselsheim sucht, kann hier unter vielen Modellen und Ausführungen wählen. Oft haben die Fahrzeuge nur wenige Kilometer „auf der Uhr“ und sind durch die derzeitigen attraktiven Gebrauchtwagenpreise manchmal sogar ein Schnäppchen. Dass die Mitarbeiter kompetente und gute Berater bei jedem Autokauf sind, ist für das Autohaus Wilk selbstverständlich.
Seit Februar steht mit dem neuen Qashqai ein besonders komfortabler SUV der Marke Nissan im Schauraum. „Nicht nur das Design überzeugt“, schwärmt Geschäftsführer Hagen Wilk. „Die Motoren sind sehr viel sparsamer geworden, neue Assistenzsysteme erleichtern das Fahren und auch das große Urlaubsgepäck findet im variablen Kofferraum genügend Platz.“ Für die Modelle Micra, Note und Juke gibt es bis zum 30. Juni die Möglichkeit einer Null-Prozent-Sonderfinanzierung. „Das macht das Starten leichter, und die Haushaltskasse bietet noch etwas Spielraum für andere Ausgaben.“
Der Schriftzug „Peugeot“ in verchromten Buchstaben auf blauem Grund lädt Interessenten dieser französischen Automarke ein. Geschäftsführer und Inhaber Lutz Herrmann hat das Peugeot-Professional-Autohaus in Cottbus vor einem halben Jahr übernommen. „Wir verkaufen vom Kleinwagen bis zum Nutzfahrzeug die gesamte Peugeot-Palette“, so Lutz Herrmann. „Als Exklusiv-Vertretung sind wir erster Ansprechpartner und können auch für die gewerbliche Nutzung das entsprechende Modell anbieten.“ Die Werkstatt mit speziellem Know-How für Peugeot führt auch Karosseriearbeiten aus. Selbst komplizierte Arbeiten werden hier von den Spezialisten dieser französischen Automarke bestens ausgeführt. Wer sich einmal ganz in Ruhe informieren möchte, sollte unbedingt am nächsten Sonnabend, 24. Mai, ab 10 Uhr zum Showtag mit vielen Sondermodellen und einem richtigen Premieren-Frühstück dabei sein. Dabei ist auch der neue Peugeot 308, das „Auto des Jahres“. Und wenn sich das Cabrio-Dach der „cc-Modelle“ 207 und 308 öffnet, kommt sofort ein neues Fahrgefühl auf. Einen besseren Ausblick auf den kommenden Sommer gibt es nicht. Sommerzeit ist nämlich Cabriozeit!

CGA Verlag
Author: CGA Verlag




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren