Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Mobile Teams - Märkischer Bote Mobile Teams Mobile TeamsMärkischer Bote
Dienstag, 28. Juni 2022 - 11:41 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter bis wolkig
22°C
 
epaper
Anzeigen

Mobile Teams testen in Cottbus

Cottbus | Von | 14. Januar 2022

Mobile Teams

Die Teams des Deutschen Roten Kreuzes, der Johanniter-Unfall-Hilfe, des Technischen Hilfswerks oder der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft haben mittlerweile fast 1.200 PCR-Abstriche bei Bürgern im Stadtgebiet genommen. Die Organisationen unterstützen sich gegenseitig mit Kräften und Technik. Hinzu kommt logistische und materielle Hilfe durch die Feuerwehr Cottbus. Foto: Stadt Cottbus

Cottbus (MB). Mobile Teams unterstützen die Stadt Cottbus seit dem Jahreswechsel 2020/2021 mit PCR-Tests bei immobilen Menschen in der Stadt. So werden im Auftrag des Gesundheitsamtes Einzelpersonen, Einrichtungen für pflegebedürfte oder behinderte Menschen sowie andere Betreuungseinrichtungen aufgesucht, deren Bewohner den Weg zu den Teststellen nicht gut bewältigen können.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: