Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Museumsverein Forst startet Spendenaktion - Märkischer Bote Museumsverein Forst startet Spendenaktion Museumsverein Forst startet SpendenaktionMärkischer Bote
Donnerstag, 18. Juli 2024 - 19:12 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Mainly clear
26°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Museumsverein Forst startet Spendenaktion

Forst & Döbern | Von | 12. April 2024

Keine Fördermittel für das Gelände rund um die Sängerbank.

2022 05 22 Sturmschaeden im Euloer Bruch Thoralf Hass 022

Die Reste der Sängerbank nach Durchzug einer Windhose im Euloer Bruch Foto: Thoralf Haß

Forst (MB). Im letzten Jahr haben Mitglieder des Museumsvereins mit der Revitalisierung des beschädigten Areals an der Sängerbank am Euloer Bruch begonnen. Der Bereich, der durch eine Windhose schwer zerstört wurde, ist in der Zwischenzeit beräumt und eingeebnet. Eine neue Bank steht schon für den Aufbau bereit. Im Frühjahr 2024 sollten weitere Arbeiten dem Gelände ein neues Gesicht geben. Für zwei der verbliebenen Baumstümpfe stellte der Künstler Ryszard Zajac aus Klein Jamno einen Entwurf vor. Das notwendige Honorar für die Ausführung beantragte ein Vereinsmitglied über das neue Bürgerbudget der Stadt Forst. Leider wurde der Antrag als nicht satzungs-konform abgelehnt. Der Museumsverein sammelt nun Spenden um die Umgestaltungen zu realisieren und wendet sich an die Forster Bürgerschaft. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Vereines unter museumsverein-forst.de erhältlich.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: