Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
BTU - Märkischer Bote BTU BTUMärkischer Bote
Sonntag, 28. November 2021 - 09:44 Uhr | Anmelden
  • Neue Kulturpflanzen aus der Lausitz?Neue Kulturpflanzen aus der Lausitz?

Neue Kulturpflanzen aus der Lausitz?

Neue Kulturpflanzen aus der Lausitz?
1°C
 

Anzeige

Neue Kulturpflanzen aus der Lausitz?

21. Mai 2021 | Von | Kategorie: Region |

BTU forscht für die Lausitzer Landwirtschaft.

Region (MB). Thymian und Salbei in größerem als nur kleingärtnerischen Umfang aus der Lausitz? Das könnte unter Umständen bald möglich sein.
Denn das Projekt „AgroBaLa“ der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg soll den Einsatz nichtheimischer Kulturpflanzen untersuchen. Die Wissenschaftler vom Fachgebiet Bodenschutz und Rekultivierung haben die unterschiedlichsten Kräuter, Feldfrüchte und Gehölzarten im Blick. „Viele interessante Kulturpflanzen kommen mit den klimatischen Bedingungen in der Region sehr gut zurecht. So können beispielsweise Hirsearten, Buchweizen und Kräuter wie Thymian und Salbei, aber auch verschiedene Strauch- und Baumarten wie die Felsenbirne oder die Esskastanie auf den trockenen Böden der Region gut wachsen“, sagt Christian Böhm. Es handelt sich bei letzteren um Ziergehölze, deren Früchte Wildtiere lieben.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren