Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Spielepfad - Märkischer Bote Spielepfad SpielepfadMärkischer Bote
Sonntag, 23. Juni 2024 - 15:43 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
23°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Neue Spielgeräte für Großräschener Spielepfad

Senftenberg & Seenland | Von | 7. Mai 2021

Spielpfad

Der Großräschener Spielepfad bekommt diesen Monat ein neues Kleinkinderspielgerät. Foto: Stadt Großräschen

Großräschen (MB). Der Spielepfad der Stadt Großräschen schlängelt sich durch die Nordstadt und das Malerviertel. Es wurden in den letzten Jahren bereits ein Kleinkinderspielgerät am Seespielplatz, der Garten der Kinder mit den Obstbäumen und die Ballspielfläche auf dem ehemaligen Oberschulgelände verwirklicht. Im März folgte eine neue Quarter-Pipe im Skaterpark. Aktuell wird ein Kleinkinderspielgerät im Freizeit- und Erholungszentrum aufgebaut. Fünf Varianten standen im letzten Jahr zur Auswahl. Bei einer Abstimmung gab es einen eindeutigen Gewinner: Die rotgrüne Sandspielanlage „Zwerg“ aus Robinienholz mit schattenspendendem Häuschen, Sandaufzug und -schütte, Backtisch und Sandsieb. Für die 7 m x 5 m große Anlage wurden mit Aufbau und Transport etwa 16.000 € investiert.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: