Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Nominierungen für die Kreistags- und Kommunalwahlen 2019 in Cottbus und SPN - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Fliesen Lehmann
Dienstag, 19. März 2019 - 11:34 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
6°C
 

Anzeige

Nominierungen für die Kreistags- und Kommunalwahlen 2019 in Cottbus und SPN

8. März 2019 | Von | Kategorie: Region |

Region (MB). Die Mitglieder der Cottbuser Linkspartei wählten 44 Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung. Als Spitzenkandidaten treten im Wahlkreis Schmellwitz Matthias Loer und Karin Kühl an. In Mitte und Ströbitz stellen sich André Kaun und Brita Richter zur Wahl. Birgit Mankour und Christopher Neumann sind Spitzenkandidaten für Sandow, für die Spremberger Vorstadt und Sachsendorf Eberhard Richter und Claudia Hellwig.

In der Aufstellungsversammlung wählten die Mitglieder der Cottbuser AfD 24 Kandidaten für die Kommunalwahl. Für den Wahlkreis 1 wurden Marianne Spring-Räumschüssel und Ingo Scharmacher Spitzenkandidaten. Im Wahlkreis 2 treten Richard Schenker und Josef Kauczor an. Dr. Margrit Koal und Dietmar Micklich stellen sich im Wahlkreis 3 und im Wahlkreis 4 Georg Simonek und Monique Buder zur Wahl.

Mit 22 Kandidaten geht BVB / FREIE WÄHLER in die Wahl des Kreistages Spree-Neiße. Der Zusammenschluss aus landesweit 140 Wählergruppen tritt in allen Wahlkreisen an. Als Spitzenkandidatin tritt Kathleen Bubner für Guben an. Für Forst schicken die FREIEN WÄHLER Dr. Günter Willi Seifert ins Rennen. In Spremberg ist Wolfgang Bochert zum Spitzenkadidat gewählt worden. Olaf Bubner tritt an für das Amt Burg, Amt Peitz und Schenkendöbern. Für das Amt Döbern-Land und Neuhausen stellt sich Ines Mißbach zur Wahl und für Welzow, Drebkau und Kolkwitz Hilmar Mißbach.

Die SPD hat in den sechs Wahlkreisen 55 Kandidaten für die Kreistagswahl aufgestellt. Für den Wahlkreis 1, Guben, wurde Steffen Krautz als Spitzenkandidat gewählt. In Forst führt Ortsvereinsvorsitzender Hermann Kostrewa an. Ulrich Freese ist auf dem ersten Listenplatz für Spremberg. Für Burg, Peitz und Schenkendöbern stellt sich Horst Filmer zur Wahl und für das Amt Döbern-Land sowie Neuhausen-Spree Jörg Rakete. Spitzenkandidat für Kolkwitz, Drebkau und Welzow ist Helmut Franz.

Am Samstag, 2. März 2019, gründeten die Mitglieder des AfD-Kreisverbandes Spree-Neiße
den Ortsverband Guben. Die Gubener AfD-Mitglieder wählten Daniel Münschke einstimmig zum Ortsverbandsvorsitzenden. Für den Kreistag Spree-Neiße wurde Steffen Junge für den Wahlkreis Guben als Spitzenkandidat gewählt. Für die Wahl der Stadtverordnetenversammlung in Guben am 26.5.2019 führen Sirko Wolff und Daniel Münschke die Kandidatenliste an.

Die FDP nominierte auf ihrer Wahlversammlung Jörg Krakow als Bürgermeisterkandidat für Peitz.
Die Peitzer CDU geht mit dem Gastronom Eckhard Kruse als Bürgermeisterkandidat und 14 weiteren Kandidaten in den Kommunalwahlkampf. Auf den ersten drei Listenplätzen für die Stadtverordnetenversammlung Peitz folgen Kay Ackermann, Siegfried Bothe und Andreas Chrobot.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren