Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Ortsteile wieder ernster nehmen - Schick lädt zum Frühshoppen - Märkischer Bote Ortsteile wieder ernster nehmen - Schick lädt zum Frühshoppen Ortsteile wieder ernster nehmen - Schick lädt zum FrühshoppenMärkischer Bote
Dienstag, 27. September 2022 - 13:04 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
13°C
 
epaper
Anzeigen

Ortsteile wieder ernster nehmen – Schick lädt zum Frühshoppen

Cottbus, Region | Von | 12. August 2022

Groß-Gaglow / Sielow. „Zusammenhalt ist die Basis für unser Miteinander.“ So formuliert Oberbürgermeisterkandidat Tobias Schick sein Anspruch für eine gute Stadtpolitik „Ob in der Familie, im Berufsleben, im Verein oder der Nachbarschaft! Der respektvolle Umgang miteinander ist mir wichtig.“, so Schick.
Die Lebensleistungen, verschiedene Erfahrungen und Ideen aller Cottbuserinnen und Cottbuser brauchen Wertschätzung und müssen genutzt werden – dazu sei er bereit. Auch die dörflich geprägten Ortsteile von Cottbus wie Branitz, Kahren, Kiekebusch, Groß Gaglow, Gallinchen, Saspow, Skadow, Sielow, Merzdorf, Dissenchen-Schlichow, Döbbrick, Maiberg oder Willmersdorf müssen bei allen berechtigen Innenstadtthemen wieder mehr Aufmerksamkeit bekommen. Tobias Schick fordert, dass die Ortsteilentwicklungskonzepte auch wirklich umgesetzt werden. Die Koordination von Ortsteil- und Stadtteilarbeit würde unter seiner Führung im Büro des Oberbürgermeisters angesiedelt werden. Treffpunkte oder Mehrgenerationenhäuser müssen bei den Betriebskostenentwicklungen in allen Ortsteilen ausreichend finanziert werden und die Ortsbeiräte der Stadt wieder aktiver in die Bearbeitung kommunalpolitischer Themen mit eingebunden werden.
Als Auftakt lädt der OB-Kandidat Interessierte Bürgerinnen und Bürger der Ortsteile zum Frühschoppen mit Bürgertalk am Sonntag, den 28. August im Bürgerhaus Groß Gaglow und am Sonntag, den 04. September 2022 auf dem Sportplatz in Sielow ein. Jeweils von 10 bis 13 Uhr.
Es sollen die Themen der Ortsteile angesprochen werden können und der Kandidat stellt sich den Fragen der Gäste. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: