Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Osterausstellung im Industriemuseum Guben - Märkischer Bote Osterausstellung im Industriemuseum Guben Osterausstellung im Industriemuseum GubenMärkischer Bote
Freitag, 19. April 2024 - 21:21 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
6°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Osterausstellung im Industriemuseum Guben

Guben | Von | 8. März 2024

„Zum Osterfest ein Osternest“ ab dem 5.03..

20240229 43 Museum Osterausstellung Bild1 002

Werke von Inge Ewersbach. und weiteren Künstler sind ausgestellt Foto: Stadt Guben/ Vincent Birkenhagen

Guben (MB). Traditionell zur Oster- und Frühlingszeit präsentiert das Stadt- und Industriemuseum in der Hut-Galerie die Osterausstellung mit ganz besonderen, fantasievollen und filigranen Kunstwerken an verschiedenen Eierarten. Diese produzierten wiederum die bekannten und langjährigen Aussteller Inge Ewersbach sowie Monika und Klaus Krüger. Dabei probieren sie verschiedenste Techniken und Materialien aus sowie erstmalig eine „Kooperationsarbeit“ beider.
Neu und noch in Guben unbekannt sind die gestalteten Eier von Christine Bruntsch, die andere Techniken, Materialien und Themen „aufs Ei“ gebracht hat. Stilvolle Osterdekorationen von Anne Mittwoch, passend zum Thema unserer diesjährigen Osterausstellung, sowie Malereien von Manfred Ewersbach stimmen uns auf die Oster- und Frühlingszeit ein Die Osterausstellung ist bis zum 7. April zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: