Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
OstSEE-Sportverein lädt zur Radwanderung ein am 02.09.2018 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Samstag, 15. August 2020 - 10:30 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
22°C
 

Anzeige

OstSEE-Sportverein lädt zur Radwanderung ein am 02.09.2018

31. August 2018 | Von | Kategorie: Region |

Region (MB). Der Cottbuser OstSEE Sportverein plant an diesem Sonntag eine Rundfahrt um den Spremberger Stausee mit allen interessierten Radwanderern. “Wir wollen jetzt mal Wasser sehen und aufgrund der diversen Bauarbeiten und Absperrungen am Cottbuser OstSEE, die anliegenden Radwege und den Weg des Wasser erkunden“, so Burkhard Schöps vom COS Vorstand. Start ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz vor der Lausitz Arena im Cottbuser Sportzentrum. Es geht dann zum Madlower Badesee und weiter entlang der Spree zur Kutzeburger Mühle. Weiter über Groß Ossnig zum Nordstrand des Spremberger Stausees. Es folgt ein Mittagsimbiss und Aufenthalt am Südstrand (Aussichtspunkt/Badestrand/Informationstafeln)
Danach geht es weiter an der Westseite des Stausees auf dem Radweg nach Bühlow. Dort überqueren die Teilnehmer die Spree und über Sellessen fahren weiter auf der östlichen Seite des Stausees zurück zum Bagenzer „Spreecamp“. Die dortige Rast bietet Möglichkeiten zum Baden, Ruhen und Kaffeetrinken. Die Rückfahrt führt über Bräsinchen, Gr. Ossnig, Gallinchen, Madlower Badesee zur Lausitz Arena. Die Rückankunft ist für ca. 14.30 Uhr geplant. Der Teilnehmerbeitrag beträgt ein Euro für Mitglieder und drei Euro für alle Interessierten. Mehr zur Radtour und den Aktivitäten des COS unter www.cos-cottbus.de




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren