Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Polnische Partnergemeinde Brody lädt zum Parkseminar ein - Märkischer Bote Polnische Partnergemeinde Brody lädt zum Parkseminar ein Polnische Partnergemeinde Brody lädt zum Parkseminar einMärkischer Bote
Donnerstag, 29. September 2022 - 19:48 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
12°C
 
epaper
Anzeigen

Polnische Partnergemeinde Brody lädt zum Parkseminar ein

Forst & Döbern | Von | 19. September 2022

Menschen beim Aufräumen im Schlosspark Brody

Noch bis zum 21. September können sich Interessieret für das traditionelle Parkseminar im Schlosspark von Brody anmelden. Foto: Stadt Forst

Brody (MB). Von Freitag, 23. September 2022 bis Sonntag, 25. September 2022, findet das traditionelle Parkseminar im Schlosspark von Brody (Pförten) statt.
Die Arbeiten der deutschen und polnischen Ehrenamtlichen beginnen bereits am Freitag um 11 Uhr.  Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden wieder in verschiedenen Teams Teile des historischen Schlossparks des Grafen Heinrich von Brühl wiederherstellen und pflegen. Eine Landschaftsarchitektin hat bereits entsprechende Vorbereitungen getroffen. Bei der Veranstaltung gibt es deutsche und polnische Sprachvermittlung.
Mitgebrachte Geräte, z. B. Gartenscheren, Motorsägen, Äxte, Rechen usw. sind willkommen. Das Programm an beiden Abenden beinhaltet Vorträge und musikalische Umrahmung.
Die Teilnahme am Parkseminar ist kostenfrei. Dazu zählen auch sämtliche Verpflegung und die Unterbringung im Hotel.
Auf der Webseite der Stadt Forst (Lausitz) unter www.forst-lausitz.de befinden sich das Anmeldeformular für das Parkseminar in deutscher Sprache, der Programmablauf und weitere organisatorische Hinweise.
Die verbindliche Anmeldung ist bis zum 21. September im Gemeindeamt Brody durch Übersendung des ausgefüllten Anmeldeformulars per E-Mail an gmina@brody.pl möglich.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: