Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Preisverleihung des "jugend creativ" Wettbewerbs - Märkischer Bote Preisverleihung des "jugend creativ" Wettbewerbs Preisverleihung des "jugend creativ" WettbewerbsMärkischer Bote
Donnerstag, 18. Juli 2024 - 20:12 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
25°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Preisverleihung des “jugend creativ” Wettbewerbs

Forst & Döbern | Von | 21. Juni 2024

Landessieger mit Urkunden und Preisen ausgezeichnet worden.

Pressefoto Preistraeger Landesebene jugend creativ 002

Am vergangenen Dienstag (18.06.) erhielten die Schüler während der feierlichen Preisverleihung in der Volksbank Spree-Neiße in Forst je eine Urkunde mit ihrem Werk sowie Geldpreise. Foto: Pressebild

Forst (MB). Die Landesjury in Sachsen und Brandenburg hat die Sieger des 54. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ zum Thema „Der Erde eine Zukunft geben“ gekürt. Der Wettbewerb, organisiert von den Volksbanken und Raiffeisenbanken, fordert Kinder und Jugendliche auf, sich kreativ mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen. Die prämierten Werke auf Landesebene zeigten vielfältige Ansätze zum Klimaschutz und spiegelten die globalen Nachhaltigkeitsziele wider. Von den 15 eingereichten Zeichnungen bei der Volksbank Spree-Neiße eG wurden 12 als Landessieger ausgezeichnet. Bei der feierlichen Preisverleihung in Forst erhielten die Gewinner Urkunden und Geldpreise. Besonders hervorgehoben wurden Mie (8 Jahre) und Anny (10 Jahre) aus Weißwasser, die von der Bundesjury mit Sonderpreisen geehrt wurden. Der 55. Ausgabe startet am 1.10. unter dem Motto „Echt digital“ und widmet sich dem Thema Digitalisierung.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: