Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Premiere in Senftenberg - Märkischer Bote Premiere in Senftenberg Premiere in SenftenbergMärkischer Bote
Sonntag, 5. Februar 2023 - 09:25 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkenlos
-5°C
 
epaper
Anzeigen

Premiere in Senftenberg

Senftenberg & Seenland | Von | 18. September 2020

neue Buehne

Mario Holetzecks Inszenierung von Goethes „Iphigenie auf Tauris“ feiert an diesem Samstag um 19.30 seine Premiere bei der neuen Bühne Senftenberg. Zuschauer können sich auf eine bildgewaltige Umsetzung unter Einbindung von Videokunst und ausgeklügelten Choreografien freuen
Foto: Steffen Rasche

Senftenberg (MB). An diesem Samstag feiert um 19.30 Uhr Johann Wolfgang von Goethes „Iphigenie auf Tauris“ Premiere in der neuen Bühne Senftenberg. Inszeniert wird das Stück von Mario Holetzeck. Holetzeck, der in der vergangenen Spielzeit bereits seine Version von Schillers „Kabale und Liebe“ auf die Bühne brachte, setzt Goethes Geschichte dabei als internen Kampf um die Werte der Gesellschaft um. Die Premiere ist bereits vollständig ausverkauft, Karten für die Folgevorstellung an diesem Sonntag (20.09) stehen aber noch zur Verfügung. Zudem sind bereits weitere Vorstellungen für Oktober geplant.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: