Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Premiere von „Die Ereignisse“ in Senftenberg - Märkischer Bote Premiere von „Die Ereignisse“ in Senftenberg Premiere von „Die Ereignisse“ in SenftenbergMärkischer Bote
Mittwoch, 24. Juli 2024 - 10:17 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Slight rain showers
19°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Premiere von „Die Ereignisse“ in Senftenberg

Senftenberg & Seenland | Von | 27. März 2023

Szenenbild mit Christina Dom und Robert Eder

Am 1. April 2023 feiert „Die Ereignisse“ von David Greig Premiere in der Neuen Bühne Senftenberg. Es spielen: Christina Dom, Robert Eder und Mitglieder des Konzertchor Senftenberg e.V. Foto: Neue Bühne Senftenberg

Senftenberg (MB). Am 1. April 2023 feiert um 19.30 Uhr „Die Ereignisse“ von David Greig Premiere. Die Inszenierung entsteht in Kooperation mit dem Konzertchor Senftenberg e.V. und ist ausschließlich im Hörsaal, Gebäude 7 der BTU (Standort Senftenberg) und im Rahmen der LandesBühnentätigkeit des Senftenberger Theaters zu sehen.
Im Zentrum des Stücks steht Claire. Toleranz, Offenheit und Solidarität sind für die Pfarrerin das Fundament für ihre Gemeindearbeit. Für diese Werte steht auch der „Chor der Verständigung“, den sie leitet. In der Laien-Gruppe können alle mitmachen, die eine Leidenschaft für das gemeinsame Singen besitzen – unabhängig von Alter, Herkunft und sexueller Orientierung. Denn Musik ist eine Sprache, die alle verstehen und sie besitzt die einmalige Kraft, Menschen miteinander zu verbinden. Doch ein junger Mann stellt Claires Welt auf den Kopf, als er bei einer Probe einen Anschlag auf den Chor verübt. Die Folgen des Attentats beschäftigen die Geistliche noch lange und stellen sie auf eine harte Probe.
Regie führt Ruth Messing. „Die Ereignisse“ ist ihre erste Inszenierung an der Neuen Bühne Senftenberg. Flavia Schwedler entwirft das Bühnen- und Kostümbild. Zuletzt stattete sie die Uraufführung „Was man im Dunkeln hört“ aus. Die musikalische Leitung sowie Komposition übernimmt Sven Irrgang
Es spielen: Christina Dom, Robert Eder und Mitglieder des Konzertchor Senftenberg e.V.
Karten für die Premiere und alle weiteren Spieltermine von „Die Ereignisse“ (06./15./19./ & 26.04.2023) gibt es an der Theaterkasse, unter 03573 801 286, via karten@theater-senftenberg oder theater-senftenberg.de.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: