Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Region: Ausbildungsplätze auch für Kurzentschlossene - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 26. Oktober 2020 - 22:18 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
11°C
 

Anzeige

Region: Ausbildungsplätze auch für Kurzentschlossene

11. September 2020 | Von | Kategorie: Region |

Region: Ausbildungsplätze auch für Kurzentschlossene

Auf der Ausbildungsmesse in Guben präsentieren sich am Samstag über 40 Betriebe für zukünftige Lehrlinge F.: Stadt

Region (MB). Achtung! Der Zug in Richtung Ausbildung ist noch nicht abgefahren!
Die Ferien sind schon lange vorbei und in vielen Betrieben haben die Ausbildungen bereits begonnen. Bewerber, die noch immer auf der Suche sein sollten, brauchen allerdings nicht verzagen, denn ihnen bieten sich nach wie vor beste Chancen. In vielen Unternehmen steht der Ausbildungsstart 2020 im Raum Cottbus und Umgebung nämlich erst noch bevor oder kann sogar individuell vereinbart werden. So sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Cottbus aktuell noch 51 freie Ausbildungsplätze gemeldet.
Und auch die Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Cottbus verzeichnet noch 258 Ausbildungsstellen oder 110 Praktika. Vom Anlagenmechaniker bis hin zum Kaufmann im Büromanagement oder Tischler ist die Auswahl noch immer vielfältig. Auch sieben Möglichkeiten eines Dualen Studiums sind noch immer verfügbar. Die Industrie- und Handelskammer Cottbus verzeichnet ebenfalls noch 53 Betriebe, die auf der Suche nach 66 neuen Lehrlingen sind.
Für Jeden, der noch keinerlei Ideen hat und etwas Antrieb benötigt, bietet auch die Gubener Ausbildungs- und Studienbörse an diesem Samstag nochmal eine ideale Möglichkeit, um sich einen Überblick zu verschaffen. Von 10 bis 13 Uhr präsentieren in der Alten Färberei über 40 Firmen, Institutionen und Einrichtungen aus Guben, dem Spree-Neiße-Kreis und der Region ihr Unternehmen und ihre Ausbildungsangebote. Da-runter viele Handwerksbetriebe und die Handwerkskammer mit dem Handwerkermobil. Außerdem ist die Börse eine gute Gelegenheit, passende Praktikumsplätze ausfindig zu machen. An einen Mund-Nasenschutz sollte gedacht werden.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren