Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Region: Cottbus & SPN bei Super-Null - Märkischer Bote Region: Cottbus & SPN bei Super-Null Region: Cottbus & SPN bei Super-NullMärkischer Bote
Montag, 30. Januar 2023 - 05:05 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
1°C
 
epaper
Anzeigen

Region: Cottbus & SPN bei Super-Null

Region | Von | 8. Mai 2020

Region (MB) Am 8. Mai (nach Redaktionsschluss) berät das Potsdamer Kabinett die neuen Eindämmungen, gültig ab 9. Mai. Vorab informierte die Staatskanzlei: Gibt es mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb sieben Tagen, gelten neue Beschränkungen. Brandenburg liegt mit 7,5 deutlich unter dem Grenzwert, bei regionalen Differenzen zwischen 0 in Cottbus und Spree-Neiße und 21,3 in Dahme-Spreewald.
Dem Kabinett liegen Regeln vor: Ab Samstag (9.5.) werden die Spielplätze geöffnet und dürfen sich Nachbarn (zwei Hausstände) treffen. Die Verkaufsbeschränkung von 800 m2 Verkaufsfläche wird aufgehoben.
Ab Montag (11.5.) sind Fußpflege und Kosmetik gestattet.
Ab 15. Mai können Restaurants, Cafés und Kneipen öffnen. Es gelten hier Abstandsregeln, Zugangsbeschränkungen und eingeschränkte Öffnungszeiten. Dauercamping und Wohnmobilcamping sind wieder möglich, Außen-Sportanlagen können öffnen. Der Trainingsbetrieb in Sportvereinen (ohne Wettkämpfe) beginnt.
Ab 25. Mai sind touristische Vermietung und normales Camping möglich. Weitere Erleichterungen werden (noch ohne Termin) besprochen. Ministerpräsident Woidke bittet eindringlich: „Halten Sie sich weiter an die Regeln zu Abstand und Hygiene. Ich will nicht zurück zu strengen Einschränkungen.“

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: