Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Region: Raffinierte Schnitte liegen im Frisurentrend - Märkischer Bote
Sonntag, 27. September 2020 - 04:00 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
6°C
 

Anzeige

Region: Raffinierte Schnitte liegen im Frisurentrend

11. September 2015 | Von | Kategorie: Region |

Region: Raffinierte Schnitte liegen im Frisurentrend

Von frech bis fromm reichen die Haartrends in diesem Jahr. So kann für jeden Anlass umgestylt werden Foto: M.K.

Die Frisurentrends für den Herbst und Winter 2015/16 ermöglichen Styles für jeden Anlass:
Region (MB). Ein Schnitt – viele Styles. Die neuen Trendfrisuren punkten mit individueller Vielseitigkeit. Welcher Look ist der Look im Herbst/Winter 2015/16? Die Antwort ist einfach: Es gibt nicht nur einen, sondern eine ganze Vielzahl. Hier nur einige:
Glamour pur
Volumen, üppige Wellen und toller Glanz zaubern Hollywood-Flair in die kühle Jahreszeit. Ob wie zufällig oder high-end-gestylt: Mit innovativen Farb- und Schnitt-Techniken werden individuelle Akzente gesetzt. Heute lieber glanzvoll oder eher rockig-schick?
Der neue Undone-Look
Perfekt unperfekt: Ganz nach diesem Motto begeistern die coolen Undone-Looks Bewusst unfrisiert und lässig, mit aufgerissenen und akzentuierten Strukturen, mattem und zerwuschelten Styling. Diese Looks passen immer.
Ganz groß
Big, bigger, Glamour! Dank verschiedener Schneidetechniken und einzelnen ausgeslicten Partien entstehen wunderschön glänzende und geschlossene Wellen zum Träumen. Anlässe für diesen Look? Gibt es in der Winterzeit „en masse“.
Einfach verlockend
Dieser Lockenpracht kann einfach niemand widerstehen. Vier Rot- und Kupfertöne verschmelzen zu einer komplexen Struktur. Ondulier- und Lockeneisen in verschiedenen Größen schaffen eine ungewöhnliche aber natürliche Lockenpracht.
Flower Power
Diese knallrote, wilde Löwenmähne mit aufgerissenen Wellen zieht jeden Blick auf sich. Einzelne Partien werden ausgeslict, um Volumen an den gewünschten Stellen zu schaffen. Die Spitzen sind glatt geschnitten und bewusst diffus gestylt für einen atemberaubenden Volumen-Look.
Verspielter Rockstyle
Dieser extrem durch gestufte, strukturierte Bob erfüllt alle Anforderungen eines trendigen Undone-Looks. Der Nacken ist klassisch unterschnitten. Mit Metallic-Grau-Silber-Tönen an den Seiten und Low-Lights-Braun-Tönen im Pony verwandelt er die blonde Glamour-Lady.
Ladylike
Keck und elegant in einem: Dieser englische Haarschnitt mit stark pointierten Überlängen und Partien zeigt die Wandelbarkeit der Trendcuts. Mit Seitenscheitel eher modern und cool, überzeugt der lockige, nach oben gestylte Irokese mit kesser Eleganz.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren