Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Region: STICHWORT - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Samstag, 19. September 2020 - 21:09 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
16°C
 

Anzeige

Region: STICHWORT

20. Dezember 2019 | Von | Kategorie: Kurzmeldungen, Region |

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!

 

ARCHIV PAUSIERT - Das Archiv verschwundener Orte in Horno ist vom 19.12.2019 bis 01.01.2020 nicht geöffnet.

 

WINTERZAUBER - Im Staatstheater Cottbus (Großes Haus) gibt es am kommenden Montag um 18 Uhr noch einmal „Winterzauber zum Fest“ – eine Weihnachtsüberraschungen für die ganze Familie, musikalisch und szenisch zusammengestellt von Carola Böhnisch und Christian Möbius. Mitsingen ist durchaus erlaubt!

 

MÜLLTONNEN – Blaue und Gelbe Tonne im Landkreis Spree-Neiße, für die im „Abfallkalender 2019“ der 3. Dezember 2019 als letzter Entsorgungstermin für 2019 angegeben wurde, werden am 31.Dezember 2019 noch einmal geleert.

 

KINDERSHOW - Am nächsten Dienstag findet im Volkshaus Guben ab 15 Uhr eine Kindershow mit Tom-Tom statt. Vor Ort steht ein Weihnachtsbaum zur Verfügung, an dem Wunschzettel befestigt werden können. Einige Wünsche werden schon vor Ort erfüllt. Gleichzeitig werden auch Tipps gegeben, die bei der Suche nach dem richtigen Geschenk helfen sollen. Zusätzlich wird auch für weihnachtliche Unterhaltung gesorgt. So wird es Lieder, Geschichten und Zaubertricks geben. Einlass ist ab 14.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

SOULRIPPERS IM BEBEL
Die Band liefert am kommenden Donnerstag ab 20 Uhr im „Bebel“ in Cottbus ( Nordstraße 4 ) zum wiederholten Mal den Beweis dafür, dass weiße Musiker schwarz beseelt sein und Black Soul Music nicht nur spielen, sondern on stage auch voll ausleben können.

 

DIE VOLKSHAUS-PARTY – Freunde treffen, Party machen, Cocktails schlürfen und tanzen zu den Hits von den 80ern – das gibt es am 28. Dezember ab 19 Uhr im Volkshaus Guben. Der DJ von Copackt-210 lässt mit legendären Hits und Partykrachern den Abend zu einer echten Fete werden. Im Biergarten gibt es Wintergrillen mit Kesselgulasch und Steaks, und natürlich darf der Glühwein nicht fehlen.

 

NEUES TANZCAFE – Ab 9. Januar lädt die Schülerfirma des Niedersorbischen Gymnasiums alle junggebliebenen und tanzfreudigen Senioren zu einem Senioren-Tanzcafé in die schuleigene Cafeteria des NSG in Cottbus in der Sielower Strasse 37 ein. Das Tanzcafé öffnet seine Türen an jedem zweiten Donnerstag von 14.30 bis 16.30 Uhr.

 

FASTNACHT – Die Gemeinde Tauer lädt am 8. Februar 2020 zur 135. Fastnacht ein. Begonnen wird 14 Uhr mit dem Ausmarsch. Ab 20 Uhr geht es im Christinenhof & Spa Tauer dann musikalisch zu. Gäste haben die Gelegenheit zur Musik der Neo Partyband das Tanzbein zu schwingen.

 

WEIHNACHTSLESUNG – Kinder ab vier Jahre und ihre Eltern sind am Montag um 16 Uhr auf die Probebühne 3 des Theaters Neue Bühne Senftenberg zu einer Weihnachtslesung nach dem Buch „Die Weihnachtsgans Auguste“ von Friedrich Wolf eingeladen. Auch am 26. und 29. 12. liest Anja Kunzmann um 16 Uhr die berührende Geschichte.

 

WUNSCHKONZERT - Das Ensemble der neuen Bühne Senftenberg und der Pianist Benjamin Rietz erfüllt am Montag um 19.30 Uhr im Rangfoyer persönliche Musikwünsche. Diesmal gibt es eins Best-of der Filmmusik.Bis zum 8. Dezember konnten die Wünsche und Geschichten eingereicht werden.

 

MUSEUM GEÖFFNET – Über die Weihnachtsfeiertage und zum Jahreswechsel ist das Museum Schloss und Festung Senftenberg ist mit seinen aktuellen Sonderausstellungen „Weihnachten im Schloss“, „Adel verpflichtet“ und „Wechselseitig – Rück- und Zuwanderung in die DDR“ täglich von 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. Die Kunstsammlung Lausitz zeigt zudem Malereien aus der skurrilen Bilderwelt des Künstlers Dieter Zimmermann unter dem Titel „24 Himmelsleitern usw., usw. “. Alle Ausstellungen können auch an den Feiertagen besichtigt werden. Schließtage sind nur der 24. und der 31. Dezember.

 

DOPPELKONZERT – Am Freitag gibt es ab 20 Uhr richtig was auf die Ohren, wenn die beiden Lauchhammeraner Bands „ The Wolveheads“ und „NormBreäker“ kräftige handgemachte Musik anbieten.

 

HWK MACHT PAUSE - Die Handwerkskammer Cottbus (HWK), das Kundenzentrum am Altmarkt sowie die Bildungsstätten bleiben vom 23. Dezember 2019 bis 1. Januar 2020 geschlossen. Ab Donnerstag, 2. Januar 2020 stehen alle Dienstleistungen in vollem Umfang wieder zur Verfügung.

 

SILVESTERKONZERT – Zum Jahresausklang am Silvesterabend ab 21 Uhr erklingt in der Oberkirche St. Nikolai Cottbus ein festliches Silvesterkonzert mit dem „duo alato“. Die Solisten sind Anke Wingrich (Violine) und Peter Wingrich (Orgel), die dieses Mal für einen mehr als taktvollen Jahresausklang sorgen. Auf den Notenpulten liegt Walzer-, Tango-, Polka- und Marschmusik unter anderem von Émile Waldteufel, Isaak Albéniz, Dmitri Schostakowitsch sowie Johann Strauss (Vater) in Bearbeitungen für ihre Instrumente oder für Orgel solo.
Der Eintritt kostet 5, ermäßigt 3 Euro. Karten für das Konzert zu Silvester sind bereits im Vorverkauf am Büchertisch der Oberkirche täglich von 11 bis 16 Uhr erhältlich, aber auch ab eine Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse.

 




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren