Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Regionalmarkt auf der Seepromenade im Großkoschener Familienpark - Märkischer Bote Regionalmarkt auf der Seepromenade im Großkoschener Familienpark Regionalmarkt auf der Seepromenade im Großkoschener FamilienparkMärkischer Bote
Donnerstag, 1. Dezember 2022 - 02:06 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkig
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Regionalmarkt auf der Seepromenade im Großkoschener Familienpark

Senftenberg & Seenland | Von | 20. Juli 2022

Regionalmarkt

Impression vom ersten Regionalmarkt Großkoschen. Foto: Zweckverband LSB

Senftenberg (MB). Auf der Seepromenade im Großkoschener Familienpark wird es am Freitag, 29. Juli, turbulent. Im Herzen der Urlauberanlage findet wieder der Regionalmarkt statt. Köstlichkeiten regionaler Kleinhersteller und Erinnerungen aus kleinen Manufakturen sind im Angebot. Eröffnet wird um 8.30 Uhr. Da bieten sich der Honig aus Sedlitz oder die natürlichen Brotaufstriche von Lausiko aus Peickwitz gleich zum Frühstück an. Bis 15 Uhr sind an diesem Tag die Verkaufsstände vor Ort. Als besonderes Highlight hat Meister Kümmel seine Staffelei aufgeklappt. Er malt Comicporträts von jedem Interessenten. Maskottchen Froggi wird bei einem musikalischen Marktrundgang die Waren genauestens prüfen und steht um 11 Uhr zum Fotoshooting bereit. Zudem werden Plüschvarianten und andere Froggi-Souvenirs auf der rollenden Verkaufsbar angeboten. Der Eintritt ist frei. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten gibt es direkt vor dem Familienpark Senftenberger See.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: