Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Richtfest in ehemaliger Ströbitzer Dorfschmiede - Märkischer Bote Richtfest in ehemaliger Ströbitzer Dorfschmiede Richtfest in ehemaliger Ströbitzer DorfschmiedeMärkischer Bote
Donnerstag, 30. Juni 2022 - 07:18 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
17°C
 
epaper
Anzeigen

Richtfest in ehemaliger Ströbitzer Dorfschmiede

Cottbus | Von | 20. Mai 2022

Richtfest Stroebitz

Sind stolz auf das bisher Bewältigte: Vater Michael und Sohn Dominik Ettel bauen die einstige Nevoigt-Dorfschmiede zu fünf großzügigen und energieeffizienten Wohnungen auf. Am 13. Mai 2022 wurde am Ortseingang Richtfest gefeiert. Foto: hnr.

Cottbus (h.) Die Baustelle ist alles andere als alltäglich. Die einstige Dorfschmiede, die Ortsbürgermeister Nevoigt betrieb, nutze Bauunternehmer Michael Ettel lange als Lager. Bis er sich entschloss, sie zum Wohnhaus erweiternd auszubauen. Die zentrale Lage unmittelbar am Zugang zum einstigen Dorfkern sorgte für viel Aufmerksamkeit. Vater und Sohn meisterten große Herausforderungen und kämpfen mit den neuen der explodierenden Materialpreise. Aber sie sind begeistert am Ausbau, unter anderem mit altem Tonnengewölbe, aber auch modernster Haustechnik.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: