Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Rosengartensonntag im Ostdeutschen Rosengarten Forst - Märkischer Bote Rosengartensonntag im Ostdeutschen Rosengarten Forst Rosengartensonntag im Ostdeutschen Rosengarten ForstMärkischer Bote
Montag, 5. Dezember 2022 - 19:17 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
4°C
 
epaper
Anzeigen

Rosengartensonntag im Ostdeutschen Rosengarten Forst

Forst & Döbern | Von | 27. Mai 2022

Rosengartensonntag

Besucher zum Rosengartensonntag werden herzlich von der 30. Forster Rosenkönigin Martyna I begrüßt. Foto: Patrick Lucia

Forst (MB). Der erste Rosengartensonntag in der diesjährigen Gartensaison findet am 29. Mai 2022 im Ostdeutschen Rosengartens Forst (Lausitz) in der Zeit von 14 bis 18 Uhr statt. Gäste können bei einem Spaziergang durch die Parkanlage bereits die ersten blühenden Rosen entdecken. Außerdem liest die Buchautorin Christa Hasselhorst aus ihrem neuesten Buch „Das Paradies ist überall – zwischen Schlosspark & Schrebergarten“. Das Buch beschreibt 16 historische & zeitgenössische, große & kleine Paradiese in Europa.
Bastian der Gärtner – oder besser Pantomime Bastian hat den grünen Daumen – und er gibt ihn sogar weiter, denn er lässt gern an seinem Wissen teilhaben. Freuen dürfen sich die Gäste im Park also auch auf kurzweilige Pflanzenberatung – direkt am mobilen „Einsatzwagen“.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: