Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Schach im Zentrum - 1. Cottbuser Schachmeile - Märkischer Bote Schach im Zentrum - 1. Cottbuser Schachmeile Schach im Zentrum - 1. Cottbuser SchachmeileMärkischer Bote
Montag, 26. Februar 2024 - 21:08 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
7°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Schach im Zentrum – 1. Cottbuser Schachmeile

Cottbus | Von | 15. September 2023

Turniere, spontane Spiele und Unterhaltung an diesem Wochenende in Cottbus.

Schach

Mit seinem mobilen, handgefertigten, Bauchladenschach ist Ralph Bogacz am Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr im Stadtzentrum unterwegs und lädt zur spontanen Schachpartie ein. Foto: FH

Cottbus (MB). Die erste „Cottbuser Schachmeile“ lädt an diesem Wochenende mit vielen Aktionen in die Innenstadt ein. Viele Akteure, Gastronomen, Vereine, Künstler und weitere Partner beteiligen sich. Schachspieler aus Brandenburg, Sachsen aber auch Schweden, der Ukraine, Afghanistan und Ländern der Russischen Föderation sind dabei. Eröffnet wird die Meile bereits am Freitag, 15.09., um 20.30 Uhr am Stadtbrunnen. Im Anschluss ist die Klang-Tanz-Bild-Performance „Klänge der Lausitz“ von Golde Grunske, Konrad Jende und Alexander Janetzko zu erleben. Während der Schachturniere, lädt die Innenstadt zu einem Spaziergang ein. „Schach für Jedermann“ ist das Motto anlässlich der Cottbuser Schachmeile. Wer sich einmal ausprobieren möchte hat die Gelegenheit, in Cafés oder vor Geschäften Schach zu spielen. Zudem gibt es kulturelle Darbietungen in der Innenstadt.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: