Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Senftenberg stimmt über Stadtteilfonds ab - Märkischer Bote Senftenberg stimmt über Stadtteilfonds ab Senftenberg stimmt über Stadtteilfonds abMärkischer Bote
Donnerstag, 30. Juni 2022 - 00:06 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
23°C
 
epaper
Anzeigen

Senftenberg stimmt über Stadtteilfonds ab

Senftenberg & Seenland | Von | 22. April 2022

Senftenberg (MB). Bis zum 10. Januar 2022 hatten Senftenberger Bürger die Möglichkeit, Vorschläge zum Stadtteilfond 2022 einzureichen.
Jetzt werden alle Senftenberger zur Abstimmung über die zugelassenen Vorschläge aufgerufen. Stimmberechtigt ist jeder ab dem 14. Lebensjahr, der im jeweiligen Stadt- beziehungsweise Ortsteil seinen Wohnsitz hat. Wer abstimmen möchte, bringt bitte seinen Personalausweis mit.
In Senftenberg können Interessierte am 27.April um 18 Uhr in der Bernhard-Kellermann-Oberschule sowie am 2. Mai um 18 Uhr in der Dr.-Otto-Rindt Oberschule abstimmen. Bürger aus Brieske haben am 27. April um 18 Uhr die Möglichkeit in der Feuerwehr Brieske ihre Stimme abzugeben, Sedlitzer können sich am 2. Mai um 18 Uhr im Bürgerhaus Sedlitz zu den Stadtteilfonds äußern. Die Vorschläge können auf der Homepage der Stadt eingesehen werden.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: