Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Senftenberg: Zum Joggen an den See - Märkischer Bote Senftenberg: Zum Joggen an den See Senftenberg: Zum Joggen an den SeeMärkischer Bote
Donnerstag, 30. Mai 2024 - 03:34 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
16°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Senftenberg: Zum Joggen an den See

Senftenberg & Seenland | Von | 28. Februar 2020

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!

Markierungen am Senftenberger See sollen Läufern Routenvorschläge geben

Senftenberg (ik). Bürgermeister Andreas Fredrich und der Verbandsvorsteher des Zweckverbandes Lausitzer Seenland Brandenburg Detlev Wurzler halten für Sportbegeisterte ein neues Angebot bereit: Auf den Wegen am Senftenberger See und entlang der Schwarzen Elster wurden Strecken mit einer Bodenmarkierung gekennzeichnet, so dass ortsunkundige Läufer konkrete Routenvorschläge für ihr Ausdauertraining erhalten. Der Start- und Zielpunkt für die beiden ausgewiesenen Routen ist der große Findling zwischen dem Stadthafen und dem Spielplatz. Ein Laufschuh auf blauem Untergrund markiert dabei als Symbol die Strecke „Flusslauf“. Sie beläuft sich auf eine Länge von 8,9 km und führt zunächst zwischen Schwarzer Elster und See bis zum Niemtscher Park und zurück auf der anderen Seite der Schwarzen Elster.
Mit dem Symbol eines Laufschuhs auf rotem Untergrund folgt der Läufer im Uhrzeigersinn der auch als Seelauf bekannten klassischen Seerunde von 19km.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: