Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Sparkassen-Filiale zieht aus dem Lausitz Park Cottbus aus - Märkischer Bote Sparkassen-Filiale zieht aus dem Lausitz Park Cottbus aus Sparkassen-Filiale zieht aus dem Lausitz Park Cottbus ausMärkischer Bote
Montag, 28. November 2022 - 17:01 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
3°C
 
epaper
Anzeigen

Sparkassen-Filiale zieht aus dem Lausitz Park Cottbus aus

Cottbus | Von | 10. Juni 2022

Cottbus (MB). Für die Sparkasse Spree-Neiße als größtes Kreditinstitut in der Region, haben Kundennähe, jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner vor Ort sowie beste Bedingungen für exzellenten Service und Beratung oberste Priorität.
Aktuell stehen im Cottbuser Süden Veränderungen an. Der Lausitz Park wird fast komplett abgerissen und dann über einen Zeitraum von mehreren Jahren neu entstehen. Nach der Fertigstellung wird es für das Center ein neu entwickeltes Einzelhandelskonzept geben, das auch Auswirkungen auf die Präsenz der Sparkasse im Lausitz Park hat. Im Zuge dieser geplanten Veränderungen hat der Eigentümer die Geschäftsräume der Sparkasse für Mitte August 2022 gekündigt. Als langjähriger Mieter wurde die Sparkasse über die Pläne zur Neuausrichtung informiert. Aufgrund der Kündigung muss die Sparkasse im Interesse ihrer Kunden aber nun reagieren, um die hohen Erwartungen an Betreuung und Beratung langfristig sicherzustellen. Ab August 2022 wird sie ihre Kundenberatung und die Geschäftsstelle Lausitz Park in die ca. 800 Meter entfernte Geschäftsstelle Sachsendorf integrieren. Diese Geschäftsstelle ist modern und großzügig gestaltet, bietet ausreichend Platz und optimale Voraussetzungen. Alle Kunden werden über diese Veränderungen persönlich informiert.
Im Lausitz-Park wird auch weiterhin für das schnelle Bankgeschäft eine SB-Geschäftsstelle mit Geldautomat und Kontoauszugsdrucker zur Verfügung stehen.
„Wir freuen uns, dass wir für unsere Kunden eine gute Lösung finden konnten“, unterstreicht Ralf Braun, Vorstandsmitglied der Sparkasse Spree-Neiße. „Wir wollen ihnen auch zukünftig die gewohnte Qualität für ihre Finanzdienstleistungen bieten, vor allem auch vor dem Hintergrund der bevorstehenden Baubeeinträchtigungen sowie zeitlichen Unklarheiten der Fertigstellung. Am neuen Standort finden unsere Kunden beste Voraussetzungen. Selbstverständlich erwartet sie ihr gewohnter und vertrauter Ansprechpartner.“

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: