Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Golf: Sport für Jedermann lockt zu den Löchern - Märkischer Bote Golf: Sport für Jedermann lockt zu den Löchern Golf: Sport für Jedermann lockt zu den LöchernMärkischer Bote
Samstag, 25. Mai 2024 - 04:00 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Fog
14°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Golf: Sport für Jedermann lockt zu den Löchern

Cottbus, Sport | Von | 29. April 2016

160430golf

Der Golfsport ist ideal für die ganze Familie. Hier kann auch die Oma mit ihrem Enkel gemeinsam einen schönen Tag auf dem Grün verbringen.

Golf-Erlebnistag am 1. Mai in Drieschnitz-Kahsel:
Drieschnitz-Kahsel (mk). Die Freude am Golfsport ist in der Lausitz ungebremst. Allein im vergangenen Jahr konnte der Lausitzer Golfclub zehn Prozent Mitgliederzuwachs verzeichnen. Über 300 Golfer nutzen mittlerweile die gepflegte Anlage in Drieschnitz Kahsel, erklärt der Präsident Dr. Frank Käßner. Damit der Club noch mehr Menschen aus der Region von diesem Sport begeistern kann, wird am 1. Mai zum Golf-Erlebnistag eingeladen. Von 10 bis 17 Uhr ist jeder willkommen, den großen Sport mit dem kleinen weißen Ball auszuprobieren. Die Ausrüstung wird gestellt. Lediglich Sportschuhe und bequeme Kleidung sind mitzubringen. Ganz stolz ist der Lausitzer Golfclub, dass dieser Sport seit 100 Jahren in diesem Jahr wieder olympisch ist.
Der Golfschnuppertag ist in diesem Jahr auch ein ganz besonderer, verspricht Frank Käßner. Am Nachmittag besteht nämlich für die Gäste die Möglichkeit, begleitet durch erfahrene Golfer, an einem Turnier teilzunehmen und die Anlage und somit das Golf-Gefühl hautnah zu erleben. „Das ist eine attraktive Sache“, verspricht der Präsident. Er empfiehlt deshalb bereits am Vormittag zur Anlage zu kommen und die Abschläge zu üben und am Nachmittag am Turnier teilzunehmen. Um zu unterstreichen, dass Golf ein Sport für Jedermann ist, trat der Lausitzer Golfclub, der im vergangenen Jahr seinen 20. Geburtstag feierte, in den Cottbuser Stadtsportbund und in den Landessportbund ein.

160430golf2

Wer nicht mehr gut zu Fuß ist, dem Stehen natürlich auch Golfcars zur Verfügung Fotos: Lausitzer Golfclub

Zudem flatterte erst kürzlich ein Fördermittelbescheid ein, der die Erweiterung des Clubhauses samt Sanitäranlagen vorsieht. Dabei soll an der Golfanlage eine multifunktionale Begegnungsstätte der Gemeinde Neuhausen entstehen. Ob für Feiern oder Vereinstreffen – das erweiterte Gebäude ist dann offen für alle. Baustart soll im September sein. Als Kooperationspartner wurde auch der Spremberger Behindertenverband gewonnen. Stolz ist der Verein auch auf einen der besten Golfer hier. Paul Neumann wurde für die Teilnahme an der Gehörlosen Golf-WM nominiert.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: