Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Spremberger Geschäfte laden zum Geschenkefinale - Märkischer Bote Spremberger Geschäfte laden zum Geschenkefinale Spremberger Geschäfte laden zum GeschenkefinaleMärkischer Bote
Sonntag, 4. Dezember 2022 - 01:58 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
2°C
 
epaper
Anzeigen

Spremberger Geschäfte laden zum Geschenkefinale

Spremberg, Top-Themen | Von | 18. Dezember 2015

151219spremberg

Die „Spremberger Weihnacht“ leuchtet den stadteinwärts Kommenden auch in der Georgenstraße entgegen

Viertes Lichterfest findet am Sonnabend, 19. Dezember, in Spremberg statt / Tolle Aktionen warten:
Spremberg (trz). Langsam, aber sicher wird es eng. Nur noch fünf Tage bis Heiligabend! Wer jetzt noch kein Geschenk hat, sollte sich sputen. Eine wunderbare Gelegenheit, trotz der rennenden Zeit in Ruhe bummeln und Präsente aussuchen zu gehen, bietet sich an diesem Sonnabend, 19. Dezember. Wo? Natürlich in der Spremberger Innenstadt. Dort laden der City-Werbering und die vielen Einzelhändler zum vierten und finalen Lichterfest ein. Das Beste daran ist, dass die Geschäfte bis 19 Uhr geöffnet sein werden. Also zunächst gemütlich von Schaufenster zu Schaufenster bummeln, erste Entscheidungen treffen und dann nichts wie hinein. Mehr noch: Manche Händler warten wieder mit tollen Aktionen auf. So gibt es besondere Angebote, hier und dort auch Rabatte. Und wer auf die Schnelle dennoch nichts Passendes für seine Liebsten gefunden hat? Auch kein Problem! Schließlich gibt es ja Gutscheine, die auch gleich praktisch als Geschenk verpackt werden.
Darüber hinaus hat sich gegen 16 Uhr der Weihnachtsmann mit seinem Gefolge angesagt. Mal sehen, ob auch wieder der Schneemann dabei ist. Schließlich präsentiert sich der diesjährige Dezember bislang rund fünf Grad zu warm, haben die Meteorologen festgestellt. Richtiger Schnee ist noch nicht in Sicht. Aber Wetter ist ja ein chaotisches System und kann sich demzufolge auch ganz schnell ändern. Darüber hinaus dürfen sich die Lichterfest-Gäste auf dem Scheudeck-Platz (15.30 Uhr) und am Bullwinkel (16 Uhr) auf musikalische Umrahmung freuen. Nicht zuletzt werden in der Altstadt wieder 7000 Leuchtmittel in Lichterketten und Lichtobjekten erstrahlen. Das entspricht einer Gesamtlänge von viereinhalb Kilometern. Mitte der 1990er-Jahre, waren es lediglich 300 Meter.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: