Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Stadtmeisterschaften der Cottbuser Jugendfeuerwehren - Märkischer Bote Stadtmeisterschaften der Cottbuser Jugendfeuerwehren Stadtmeisterschaften der Cottbuser JugendfeuerwehrenMärkischer Bote
Donnerstag, 13. Juni 2024 - 08:36 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
13°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Stadtmeisterschaften der Cottbuser Jugendfeuerwehren

Cottbus | Von | 14. Juli 2023

Am vergangenen Samstag, 8. Juli 2023, fanden in Merzdorf die Stadtmeisterschaften statt.

Am vergangenen Samstag, 8. Juli 2023, fanden in Merzdorf die Stadtmeisterschaften statt. Foto: F. Kuhr

Cottbus (MB). Einmal im Jahr treten alle Cottbuser Jugendfeuerwehren bei den Stadtmeisterschaften in verschiedenen Einzel- und Mannschaftsdisziplinen gegeneinander an. Am vergangenen Samstag, 8. Juli 2023, war es wieder soweit. 192 Teilnehmer nahmen erfolgreich in Merzdorf an den Stadtmeisterschaften teil. Neben der „Königsdisziplin“ Löschangriff, bei der es um Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Teamarbeit und Treffsicherheit geht, standen auch weitere Disziplinen auf dem Programm. So fanden auch die Mannschaftsdisziplinen Gruppenstafette (bzw. Hindernisbahn bei den Kleinen, 6 bis 9 Jahre) und Ausrollen von 5-C-Schläuchen. In den Einzeldisziplinen musste der Feuerwehr-Nachwuchs innerhalb kürzester Zeit verschiedene Knoten binden (Stiche und Bunde) und 5-C- Schläuche so schnell und so genau wie möglich ausrollen. Gewertet wurde in den einzelnen Altersklassen Kinder (6-9 Jahre), Jugend 1 (10-13 Jahre) und Jugend 2 (14-17 Jahre).

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: