Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Stadtputz mit junger Wirtschaft - Märkischer Bote Stadtputz mit junger Wirtschaft Stadtputz mit junger WirtschaftMärkischer Bote
Sonntag, 23. Juni 2024 - 04:19 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Clear sky
14°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Stadtputz mit junger Wirtschaft

Cottbus | Von | 8. September 2023

Start am 16. September ab 9 Uhr im Goethepark.

WJ23 WCD Pressefoto cMoebes Clean Up Day

Vor allem Zigaretten werden achtlos in die Umwelt geworfen und nun beim Stadtputz eingesammelt F: Möbes

Cottbus (MB). Am 16. September veranstalten die Wirtschaftsjunioren Cottbus den World Cleanup Day in Cottbus. Mitmachen bei der 3-stündigen Aufräumaktion kann jeder. Die Müllsammelaktion beginnt um 9 Uhr im Goethepark am Amtsteich. Der Cottbuser Oberbürgermeister Tobias Schick hat die Schirmherrschaft übernommen. Jede helfende Hand wird am Aktionsort beim DKW mit Mülltüten, Handschuhen und Greifzangen ausgestattet und kann herumliegenden Müll einsammeln. Nach getaner Arbeit sollen die gefüllten Müllsäcke zum Aktionsort am DKW zurückgebracht werden. Dort steht eine kleine Waage bereit und eine Teilnahmeurkunde wird ausgefüllt. In den letzten zwei Jahren wurden über 430 kg Müll gesammelt, darunter insbesondere Zigarettenstummel, Kronkorken und Flaschen. Durch das gemeinsame Aufräumen sollen Kinder und Erwachsene zu den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit sensibilisiert und ein Zeichen für eine saubere Umwelt gesetzt werden.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: