Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Ströbitz feiert auf dem Käseberg - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Dienstag, 22. Oktober 2019 - 18:04 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Heiter bis wolkig
18°C
 

Anzeige

Ströbitz feiert auf dem Käseberg

2. August 2019 | Von | Kategorie: Cottbus |

Ströbitzer organisieren ihr erstes Familienfest am 16. August 2019 in der Ernst-Barlach-Straße.

Ströbitz feiert auf dem Käseberg

Sie sind ein Teil der Planungsgruppe des Ströbitzer Familienfestes am 16. August: Robert Brückner (Stiftung SPI), Eva Müller (Kindertagesstätte Kirschblüte), Claudia Arndt (Stiftung SPI) und Tina Nicolai (Stiftung SPI) | Foto: Stiftung SPI

Ströbitz (fk/jk). Wo viele fleißige Hände gemeinsam an einem Strang ziehen, entsteht zuweilen etwas Neues – so wie jetzt das Ströbitzer Familienfest, das es in dieser Form noch nicht gab.
Unter der Federführung der Stiftung SPI/Quartiersläufer Ströbitz und des Arbeitskreises Ströbitz gibt es am 16. August – sozusagen am Vorabend des Ströbitzer Erntefestes – von 15 bis 19 Uhr jede Menge Aktionen zum Gestalten und Mitmachen am Käseberg beim Sportplatz in der Ernst-Barlach-Straße. Torwandschießen, die Minigolfanlage der Miteinander GmbH und eine Wasserspielstraße der Freiwilligen Feuerwehr und der Fröbel Kita Kneipppiraten laden zu sportlicher Bewegung ein. Natürlich stehen Kinderschminken und Glitzertatoos auf dem Programm, es gibt viele Bastelangebote, am Stand der Waldorfkita und von Sandra Kuckel können Instrumente selbst gebaut werden. Wissbegierige können bei der „Lebendigen Bibliothek“ der Freiwilligenagentur Cottbus oder bei den Experimenten der BTU Cottbus dazulernen. Wen es auf die Bühne zieht, der ist bei den Angeboten der Bühne Acht, beim Theater von Kindern für Kinder oder der Tanzwerkstatt von Golde Grunske an der richtigen Stelle. Und weil so ein erlebnisreicher Nachmittag hungrig und durstig macht, dürfen sich alle Besucher auf eine Smoothie-Bar des Humanistischen Jugendwerks und einen Grillstand vom Gartenlokal Frischer Wind freuen. Auch Liegestühle zum Ausruhen stehen bereit. 19 Uhr zieht die fröhliche, Lampion geschmückte Feierkarawane zum Nevoigtplatz, um gemeinsam mit den „Großen“ das Erntefest zu eröffnen.
Das Fest ist übrigens ein Ergebnis der Ströbitzer Wunschkartenaktion im Dezember letzten Jahres. Wer weitere Anregungen hat, der ist jeden Montag und Mittwoch zur „Ströbitz-Sprechstunde“ bei den Quartiersläufern Ströbitz in der Berliner Straße 54 gern gesehen. Wer Lust hat, seine eigene Geschichte zu Ströbitz zu erzählen, darf sich eingeladen fühlen, sich als „lebendiges Buch“ zur Verfügung zu stellen. Und wer sich aktuell noch in die Organisation des Käseberg-Festes mit einbringen möchte, kann dies ebenfalls gern tun – Helfer sind immer willkommen.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren