Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Ströbitzer Fest mit Neuheiten - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 26. Oktober 2020 - 22:57 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
11°C
 

Anzeige

Ströbitzer Fest mit Neuheiten

26. August 2016 | Von | Kategorie: Cottbus |

Ströbitzer Fest mit Neuheiten

Zwischen „Framo“ und Käfer-Cabrio nebst VW-“Bully“ von Caravan-Krokor hatten sich fein aufgemöbelte „F 8“-Pickup, ein früher Audi und diverse Trecker und Landmaschinen postiert. Wie auf anderen Volksfesten gab es erstmals auch beim Ströbitzer Hahnrupfen eine kleine Oldtimer-Parade. Rechts: In der Mitte Erntekönig Martin Zimmermann (sein sechster Streich!) mit Diana Gebhardt, rechts außen als 2. Erntekönig Jugendchef Max Behla mit Stephanie Meier und links Jonas Hagen, 3. Erntekönig, mit Franziska Ruben. Irgendwann wird auch Pia Zingelmann (vorn) ihren König abbekommen… Fotos: J. Hnr. / Helga Nattke

Cottbus (H.N.). Seit den frühen 1990er-Jahren wird im Stadtteil Cottbus Ströbitz intensiv das wendische Brauchtum gepflegt.  Beim seither 24. Hahnrupfen gab es neben dem sportlichen Wettbewerb, Kaffeetafel mit Blechkuchen, Tanz, Hahnversteigerung und Chorauftritt auch zwei Neuheiten. Erstmals wurden Oldtimer aus Garagen und Scheunen auf dem Nevoigtplatz ausgestellt und die „Ströbitzer Musikanten“, eine Blasmusikformation, stellten sich erstmals vor. Bemerkenswert war auch, dass Martin Zimmermann zum sechsten Male Erntekönig wurde. Er reitet nun um den „Super-Kockot“ am 24. September in Byhleguhre.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren