Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Tag der Städtebauförderung - Märkischer Bote Tag der Städtebauförderung Tag der StädtebauförderungMärkischer Bote
Sonntag, 23. Juni 2024 - 17:17 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
23°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Tag der Städtebauförderung

Spremberg | Von | 10. Mai 2024

In Spremberg am vergangenen Samstag.

Tag der Staedebaufoerderung 2024 2

Viele Spremberger Bürger nutzten die Gelegenheit undnahmen am Tag der Städtebauförderung teil. Foto: Stadt Spremberg

Spremberg (MB) Mehr als 100 Spremberger waren am Sonnabend (4. Mai), anlässlich des Tages der Städtebauförderung beim Rundgang zu verschiedenen innerstädtischen Stationen „geöffneter“ Baustellen und Gebäude dabei. Eröffnet wurde der Aktionstag durch Bürgermeisterin Christine Herntier, Rainer Genilke, Minister für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, sowie Carsten Billing vom Landkreis Spree-Neiße im Innenhof des Wohngebäudes. Anschließend stellte Roger Preußmann, Geschäftsführer der Rettungsdienst Spree-Neiße GmbH, die neue Spremberger Rettungswache in der Lustgartenstraße vor. Nach einem geführten Spaziergang zum ehemaligen Postgebäude konnten dort nach Erläuterungen zu den derzeitigen Nutzungen alle Räumlichkeiten besichtigt werden. An der ehemaligen Textilfabrik in der Pfortenstraße 11b informierte der Eigentümer über seine Pläne für das Gebäude. Im Spreekino wurden kurze Filme zur Entwicklung des Färberquartiers gezeigt. Auf dem Parkdeck klang der Tag bei gastronomischer Versorgung und musikalischer Umrahmung aus.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: