Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Terpsche haben Kriegerstein wieder - Märkischer Bote Terpsche haben Kriegerstein wieder Terpsche haben Kriegerstein wiederMärkischer Bote
Mittwoch, 29. Mai 2024 - 21:06 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
19°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Terpsche haben Kriegerstein wieder

Spremberg | Von | 5. September 2016

160903_Stein,-Terpe

Terpe hat wieder seinen Kriegerstein. Er ist links der Einfahrt zum örtlichen Bäcker zu finden Foto: TRZ

Erinnerungsstätte in der Ortsmitte wurde mit neuer Beschriftung versehen

Terpe (trz). Was lange währt, wird gut: Seit kurzem ziert wieder der Terpsche Kriegerstein die Dorfmitte. Er wurde nach langen Diskussionen und neuer Beschriftung in Höhe der Bäckerei aufgestellt und eingeweiht.
Erinnert wird nunmehr an die deutschen Einigungskriege der Jahre 1864, 1866 sowie 1870/71. Die beiden Weltkriege bleiben indes außen vor. Der Kriegerstein befindet sich auf städtischem Grund und Boden. Die Spremberger Stadtverordneten hatten sich mehrheitlich für die jetzige Variante entschieden.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: