Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Trinkstellen für Kleintiere - Märkischer Bote Trinkstellen für Kleintiere Trinkstellen für KleintiereMärkischer Bote
Samstag, 25. Juni 2022 - 16:16 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Regenschauer
28°C
 
epaper
Anzeigen

Trinkstellen für Kleintiere

Kurzmeldungen | Von | 20. Mai 2022

Trinkstelle

Mit dem Aufstellen von Trinkstellen kann jeder selbst aktiv werden und Wildtieren über die warmen und trockenen Monate helfen. Foto: S. Roy

Region (sr). Um kleinen Wildtieren die Wassersuche zu erleichtern, helfen Trinkstellen etwa aus Tonuntersetzern aus dem Gartenmarkt. Der NABU empfiehlt einen Wasserstand von etwa 3 Zentimeter, damit Jungvögel und Kleintiere nicht ertrinken. Besonders wichtig: Die Wasserstelle sollte regelmäßig gereinigt werden um Krankheiten zu vermeiden. Damit auch Insekten einen sicheren Halt beim Trinken haben, empfiehlt es sich, raue keilförmige Steine in die Wasserschale zu legen.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: