Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Uni-Luft schnuppern - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Sonntag, 15. Dezember 2019 - 04:51 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
3°C
 

Anzeige

Uni-Luft schnuppern

2. Juni 2017 | Von | Kategorie: Region |

Uni-Luft schnuppern

Am zweiten Juni-Wochenende lädt die BTU zu ihren Tagen der offenen Türen nach Cottbus und Senftenberg ein
Foto: BTU

BTU lädt zu Tagen der offenen Türen ein

Cottbus/Senftenberg (MB). Tag der offenen Tür an der BTU: Am Freitag, 9. Juni (13 – 18 Uhr), laden der Zentralcampus und der Campus Sachsendorf sowie am Sonnabend, 10. Juni (10 – 15 Uhr)  der Campus Senftenberg in ihre Labore und zu Vorträgen und Mitmach-Aktionen ein. Ob ein Besuch im Laserlabor, Malen mit Tönen, instrumentaler Probeunterricht oder einen Lego-Roboter selbst programmieren: Beim Tag der offenen Tür der BTU kommt jeder Besucher auf seine Kosten. Ein vielseitiges Programm bietet alle wichtigen Informationen zu Studienangebot, Studienablauf und allem, was dazu gehört. Direkt vor Ort stehen dafür Professoren und Studenten der verschiedenen Fachrichtungen gern für Fragen zur Verfügung. Besucher erfahren  anhand praktischer Beispiele und Experimente, wie Studieren und Forschen funktioniert, sie erleben studentische Atmosphäre und entdecken bei geführten Rundgängen Wissenswertes über die BTU.
Am Standort Senftenberg wird gleichzeitig gefeiert: 70 Jahre Studieren in der Seestadt. Dabei wird nicht nur auf die vergangenen Jahrzehnte zurückgeblickt, sondern auch in die Zukunft geschaut. In Cottbus bietet die Verkehrswacht anlässlich des Jubiläums „200 Jahre Fahrrad“ die Möglichkeit, Fahrräder codieren und so vor Diebstahl schützen zu lassen. Mitzubringen sind dafür das Fahrrad, der Personalausweis sowie ein entsprechender Eigentumsnachweis.
Die Zentrale Studienberatung informiert im Foyer des Zentralen Hörsaalgebäudes zu allen Studienmöglichkeiten sowie zum Studienstart. Für Fragen rund ums Studium, wie Wohnen, BAföG, Auslandsaufenthalte und vieles mehr sind das „International Relations Office“, das Studentenwerk und andere Universitätseinrichtungen vor Ort. Außerdem gibt die Zentrale Einrichtung Sprachen Auskunft zur studienbegleitenden Sprachausbildung. Das Team des BTU-College informiert zum Orientierungsstudium „College+“ und zu den studienvorbereitenden Vorkursen.
Im Anschluss an den Tag der offenen Tür am Zentralcampus startet das zweitägige Sommerfestival der Studierenden mit Open Air Feeling, Live Acts und einem bunten Kulturprogramm.
Das vollständige Programm gibt es unter: www.b-tu.de/news/tag-der-offenen-tuer.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren