Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Projektförderung - Märkischer Bote Projektförderung ProjektförderungMärkischer Bote
Mittwoch, 5. Oktober 2022 - 23:05 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
15°C
 
epaper
Anzeigen

Unterstützung für Musik und Sport

Forst & Döbern, Senftenberg & Seenland | Von | 7. Mai 2021

Ulrich Freese: Fast fünf Millionen für die Lausitz.

Forst/Senftenberg (MB) Im Haushaltausschuss des Bundestages sind Mittwoch 4,7 Millionen Euro Förderung für Projekte in Forst und Senftenberg beschlossen worden. Damit können das historische Gebäude der Musik- und Kunstschule des Spree-Neiße-Kreises und die Sportanlage des Forster SV Schwarz-Weiß Keune saniert werden.
In Senftenberg wird die Grundsanierung des Erlebnisbades möglich, die der Landtagsabgeordnete Wolfgang Roick (SPD) fördernd begleitet. Das Sanierungsvorhaben erfordert eine Gesamtsumme von rund 6,4 Millionen Euro. Dank der Bundesmittel können nun alle Bereiche modernisiert und die Außenanlagen neu gestaltet werden.
Dass die Sanierung der Kreismusikschule in der Rosenstadt endlich beginnen kann, freut den
Bundestagsabgeordneten Ulrich Freese besonders. Im Herbst hatte der Kreistag bereits einen Sanierungsbeschluss auf den Weg gebracht. „Wegen seiner Haushaltsnotlage fällt die Förderung nun mit 90 statt nur 45 Prozent Bundesmitteln hoch aus“, erklärt Uli Freese, der das Gebäude aus SPD-Terminen oder der Kreistagsfraktion kennt. „Deshalb habe ich mich dafür bei meinen Haushaltskollegen eingesetzt.“

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: