Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Verein „Gubener Tuche und Chemiefasern“ lädt zu Museumsnacht ein - Märkischer Bote Verein „Gubener Tuche und Chemiefasern“ lädt zu Museumsnacht ein Verein „Gubener Tuche und Chemiefasern“ lädt zu Museumsnacht einMärkischer Bote
Sonntag, 4. Dezember 2022 - 03:35 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
0°C
 
epaper
Anzeigen

Verein „Gubener Tuche und Chemiefasern“ lädt zu Museumsnacht ein

Guben | Von | 31. August 2022

Museumsnacht Guben

Der Verein „Gubener Tuche und Chemiefasern“ lädt am Sonntag zu den 18. Museumsnächten ein. F.: Verein Rene von Quennaudon

Guben (MB). Der Verein „Gubener Tuche und Chemiefasern“ in Guben lädt an diesem Sonntag  zur 18. Museumsnacht von 15 bis 20 Uhr ein. In diesem Jahr ist das Motto der Museumsnacht: Wiederentdeckt und reif fürs Guinness Buch. Im Jahr 1992 verschwand die gesamte Musterbuchkollektion aus dem Besitz der Gubener Wolle. Besucher können am Sonntag entdecken was sich hinter einem Musterbuch verbirgt. Geöffnet sind an diesem Tag auch die Dauerausstellungen sowie die Sonderausstellung „Wir waren Kollegen“. Kaffee und Kuchen, Bratwurst vom Grill und Getränke werden angeboten.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: