Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Viele Urlaubsideen auf der Reisemesse 2022 in Cottbus - Märkischer Bote Viele Urlaubsideen auf der Reisemesse 2022 in Cottbus Viele Urlaubsideen auf der Reisemesse 2022 in CottbusMärkischer Bote
Mittwoch, 8. Februar 2023 - 04:40 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
-6°C
 
epaper
Anzeigen

Viele Urlaubsideen auf der Reisemesse 2022 in Cottbus

Cottbus | Von | 11. November 2022

Infostand

Weltweite Flugreisen präsentierte der Reiseclub Cottbus während der diesjährigen Reisemesse im Radisson Hotel in Cottbus

Cottbus (MB/sr). Deutschland, Europa oder doch lieber Weltweit? Besucher der Reisemesse und dem „Fest der Reise“ konnten sich am vom 4. bis 6. November 2022 im Radisson BLU Hotel Cottbus durch zahlreiche Reiseideen inspirieren lassen. Bereits am Freitag startete das „Fest der Reise“ mit Musik, Tanz, Schlemmerbuffet und vielem mehr.
Aussteller aus vielen Ländern standen den Besuchern mit vielfältigen Prospekten und Informationen, kulinarischen Häppchen, Sekt- und Weinverkostungen zur Verfügung.

Scheckübergabe

Während der Reisemesse wurde der jährliche Scheck für die Patenschaft vom Reiseclub Cottbus an das Ronald McDonald Haus vom Geschäftsführer Stephan Goldhahn an die Leiterin des Hauses Sibylle Stahn übergeben

Die neuen Kataloge „Urlaub 2023“ des Reiseclub Cottbus und „Premium-Reisen 2023“ mit vielen neuen Reiseideen wurden präsentiert. Die druckfrischen Kataloge gab es natürlich auch für die Besucher, sodass der Reiseplanung an den stürmisch-kalten Herbst- und Wintertagen nichts mehr im Wege steht.
Bereits auf der Messe konnten die Besucher Sonderangebote für Ihren Urlaub 2022/23 buchen. So informierte der Reiseclub Cottbus zum Beispiel auch über weltweite Flugreisen. Für die, die lieber in Europa und dem eigenen Land Urlaub machen bot der Reiseclub ebenfalls tolle Angebote an. Auch das informative Urlaubskino mit sensationellen Fotos und Informationen aus dem Reiseprogramm des Reiseclub Cottbus inspirierte die Besucher für ihren nächsten Urlaub. Dabei ging es unter anderem an die Ostsee, nach Slowenien, Ungarn, Irland, Israel, Mauritius, Terniffa sowie auf Tierbeobachtungen in Namibia, Simbabwe und Botswana.
Wer die europäischen Städte mal von einer anderen Perspektive sehen möchte, für den empfehlen sich Flusskreuzfahrten zur besten Qualität. Dafür wurde der Reiseclub am Samstag erneut ausgezeichnet. Zum fünften Mal erhielt er die Auszeichnung als AROSA Platinpartner und gehört damit zu den zehn besten deutschen Vertriebspartnern der Flusskreuzfahrtreederei.

Menschen vor Fotowand

Unter dem Titel „Wer schoss das tollste Urlaubsfoto“ konnten Teilnehmer lukrative Preise gewinnen. Außerdem hatten Besucher so auch die Möglichkeit, Inspirationen für den eigenen Urlaub zu sammeln.

Das eigene heimische Gewässer konnten Besucher der Messe ebenfalls direkt vor Ort erkunden. Stündlich gab es von 10 bis 15 Uhr wieder Informationsfahrten mit den zwei neuesten Premium Reisebussen an den Cottbuser Ostsee. Dabei informierte der „Hafenkapitän“ Rocco Schmidt mit seiner „Bootsfrau“ die Entwicklung des Sees.
Einen Rückblick auf vergangene Urlaube gewährte der Wettbewerb „Wer schoss das tollste Urlaubsfoto“. Teilnehmer konnten hier lukrative Preise gewinnen.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: